Werbung
 

 Aufbewahrung – modular und stapelbar

Je umfangreicher die Ausrüstung eines Handwerkers, desto größer das Potential für Chaos in der Werkzeugkiste. Doch das geht auch anders: Im flexiblen Aufbewahrungssystem TSTAK von STANLEY FATMAX findet jedes Werkzeug und jedes Zubehörteil seinen Platz. So ist alles vor Schmutz, Feuchtigkeit und Erschütterung geschützt und jederzeit zur Hand, sobald es gebraucht wird.
get social
STANLEY Aufbewahrungssystem – modular und stapelbar
TSTAK Cart mit Werkzeugkoffer FMST1-71981 und Organizer FMST1-71970. Foto: Stanley Black & Decker

Eine solide Basis

Damit die Sache ganz bequem ins Rollen kommt, haben Anwender die Wahl zwischen zwei Basismodulen. Der TSTAK Cart ist mit 100 kg belastbar und dank seiner um 360 Grad drehbaren Räder besonders wendig. Es kann beliebig mit den anderen Produkten der TSTAK-Serie kombiniert und bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut werden.
 
TSTAK Cart: mit 100 kg belastbar
Foto: Stanley Black & Decker
Wer sein Werkzeug häufig über Treppen transportieren muss, kann sich die Arbeit mit dem klappbaren TSTAK Trolley aus Aluminium erleichtern. Er hat einen Teleskopgriff und kann mit 100 kg beladen werden (50 kg auf Treppen). Durch seine verriegelbaren Vorderräder mit 75 mm Durchmesser und die 180 mm großen Hinterräder aus profiliertem Vollgummi eignet sich der TSTAK Trolley hervorragend für den Einsatz in schrägem oder unebenem Gelände oder auch bei Bodenwellen. Der Trolley kann mit allen TSTAK-Werkzeugboxen beladen werden; dabei werden die Boxen mit einem Sicherheitsgurt fixiert. So gerät selbst bei starker Schräglage ganz sicher nichts ins Rutschen. Ebenso wie der TSTAK Cart kann auch der Trolley ganz kompakt verstaut werden, wenn er nicht gebraucht wird, denn er ist faltbar.
 

Flexibler Aufbau

Fünf Werkzeugboxen und ein Organizer – TSTAK I bis VI – können ganz flexibel mit den rollenden Basismodulen kombiniert werden. Die Werkzeugboxen haben ein Volumen zwischen 8,0 l und 23,0 l. Der Werkzeugkoffer TSTAK I (14 l) zeichnet sich durch seinen besonders großen und robusten Tragegriff aus Aluminium aus und wird daher gerne als oberstes Modul verwendet. Er hat sieben Fächer für Bohrer, Bits, Schrauben und sonstige Kleinteile sowie eine individuell anpassbare Schaumstoffeinlage für sicheren Maschinentransport. Mit 13,5 l nur etwas kleiner, verfügt auch der TSTAK Werkzeugkoffer II über eine Schaumstoffeinlage, verzichtet jedoch auf Kleinteilfächer. Der TSTAK II ist daher etwas flacher als der TSTAK I und hat einen Handgriff aus rutschfestem Bi-Material.

Eine leichtgängige, komplett herausziehbare Schublade und sechs herausnehmbare Kleinteilfächer mit Deckel sind die Vorzüge des TSTAK III-Werkzeugkoffers. Er hat ein Volumen von 9,5 l und ist ebenfalls mit einem Bi-Material-Griff ausgestattet. Wer lieber zwei Schubladen möchte, wählt den TSTAK IV-Werkzeugkoffer mit 8 l Volumen; dieser verfügt außerdem über herausnehmbare Innenteiler für flexiblen Einsatz. Für große Maschinen gibt es den großvolumigen Werkzeugkoffer TSTAK VI mit 23 l. Er hat eine herausnehmbare Trage für Werkzeug und Zubehör und ist mit maximal 30 kg belastbar.
Alle Boxen haben robuste Metallschließen und eine Vorrichtung, an der ein Vorhängeschloss angebracht werden kann; zudem sind Etikettenhalter für individuelle Beschriftung integriert.
Mobile Werkzeugbox FMST1-75752 aus dem TSTAK-Aufbewahrungssystem von STANLEY FATMAX
Die mobile Werkzeugbox FMST1-75752 aus dem TSTAK-Aufbewahrungssystem von STANLEY FATMAX eignet sich sowohl für schweres Elektrowerkzeug als auch für kleinere Handwerkzeuge und Zubehör. Alle Module der TSTAK-Serie können miteinander kombiniert werden. Foto: Stanley Black & Decker

Jede Schraube an ihrem Platz

Das dürfte den meisten Handwerkern schon mal passiert sein: Die Kleinteilaufbewahrung wird versehentlich kopfüber gelagert, und die mühevoll sortierten Kleinteile vermischen sich wieder. Dieser Ärger hat mit dem Organizer TSTAK V ein Ende, denn sein Deckel schließt bündig mit den sieben Fächern in seinem Innern ab – zudem ist die Klappe aus sehr schlagfestem und völlig transparentem Polycarbonat. Der TSTAK V Organizer kann mit bis zu 20 kg belastet werden. Für besonders schwere Fälle gibt es außerdem die mobile Werkzeugbox FMST1-75753. Dank ihrer robusten Schwerlasträder und ihres stabilen Teleskopgriffs lassen sich in ihr Werkzeuge bis zu einem Gewicht von 50 kg transportieren. Komplettiert wird die TSTAK-Serie mit einer einzeln erhältlichen Werkzeugtrage (FMST1-75974) und einer Schaumstoffeinlage für TSTAK-Boxen (FMST1-72365), die ganz nach Bedarf an das jeweilige Werkzeug angepasst werden kann.
 

Das TSTAK-System auf einen Blick

  • sicheres Verstauen von Hand- und Elektrowerkzeugen sowie Kleinteilen und Zubehör
  • robuste Konstruktion 
  • Metallschließen
  • stabile Handgriffe
  • individuell anpassbare Schaumstoffeinlage
  • herausnehmbare Inset-Boxen
  • rollende Einheiten mit allen TSTAK-Boxen kompatibel

Quelle03.11.2017
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH

get social
Mehr zum Thema Werkzeug



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial