Werbung
 

Kein Risiko bei der Gartenarbeit

Im Herbst wird wieder in die Hände gespuckt – für Haus- und Gartenbesitzer beginnt eine arbeitsreiche Zeit: Äpfel, Zwetschgen und andere Obstsorten ernten, Bäume zurückschneiden, die Hecke stutzen oder auch die Garagen-Dachrinne von Laub befreien und das Haus winterfest machen.
get social
Moderne Stufenstehleitern der ML-Serie sind leicht im Handling und bieten Sicherheit im Haus und Garten.  Foto: Günzburger Steigtechnik
Moderne Stufenstehleitern der ML-Serie sind leicht im Handling und bieten Sicherheit im Haus und Garten.  Foto: Günzburger Steigtechnik
Mit im Einsatz sind oft kraftvolle Arbeitsgeräte wie Heckenscheren, Sägen oder auch unhandliche Eimer. Damit die Herbstarbeit sicher und komfortabel über die Bühne geht, raten Experten zum Einsatz von Qualitätsprodukten Made in Germany. Das gilt für Werkzeug genauso wie für Leitern und Gerüste, die für einen sicheren Stand sorgen und das Unfallrisiko minimieren. Weitere Informationen unter www.steigtechnik.de.

„Akku-Heckenschere, Profi-Kettensäge oder andere Gartengeräte in Profiqualität sind längst nicht mehr nur Arbeitsgeräte für Landschaftsarchitekten und Gärtner. Auch ambitionierte Heimwerker und Hobbygärtner setzen immer öfter auf die Geräte der Profis, damit die Arbeit im heimischen Garten noch effizienter vorangeht. Mehr Power und mehr Effizienz bedeutet jedoch oft auch mehr Gewicht. Und damit steigen auch die Ansprüche an den sicheren Stand“, sagt Ferdinand Munk, Steigtechnik-Experte aus Günzburg. Sein Rat: „Heimwerker sollten bei der Sicherheit keine Kompromisse eingehen und Qualitätsleitern aus Deutschland einsetzen. Diese sind hochwertig verarbeitet und besonders stabil gebaut.“ Weiterer Tipp vom Profi: Anwender sollten sich im Fachhandel beraten lassen und beim Leiternkauf auf Qualitätsmerkmale wie geriffelte Aluminium-Stufen, eine ausreichend große Standplattform und rutschsichere geriffelte Kunststoff-Leiterfüße achten.
 
Besonders flexibel einsetzbar sind die Mehrzweckleitern der Günzburger Steigtechnik. Foto: Günzburger Steigtechnik
Besonders flexibel einsetzbar sind die Mehrzweckleitern der Günzburger Steigtechnik. Foto: Günzburger Steigtechnik
Noch mehr Komfort und Sicherheit bieten kompakte Kleingerüste mit geräumigen Standplattformen, die sich dann anbieten, wenn schweres Gerät im Einsatz ist. Die Kompaktgerüste sind im Handumdrehen aufgebaut und genauso schnell auch wieder in der Garage oder im Geräteschuppen verstaut. „Wer oft mit Heckenschere, Säge, Spachtel und Eimer hantiert, der weiß um die vielfältigen Vorteile eines Gerüsts. Man hat das Werkzeug stets griffbereit auf der Arbeitshöhe und kann beide Hände zum Arbeiten nutzen. Das macht das Werkeln nicht nur einfacher und bequemer, sondern vor allem noch sicherer“, so Munk.
 
Sicherheit und hohe Bewegungsfreiheit sind Trumpf beim neuen ML Gerüst der Günzburger Steigtechnik. Das leichte, kompakte und stabile Klappgerüst lässt sich ruckzuck auf- und wieder abbauen und platzsparend aufbewahren Foto: Günzburger Steigtechnik
Sicherheit und hohe Bewegungsfreiheit sind Trumpf beim neuen ML Gerüst der Günzburger Steigtechnik. Das leichte, kompakte und stabile Klappgerüst lässt sich ruckzuck auf- und wieder abbauen und platzsparend aufbewahren
Foto: Günzburger Steigtechnik
Leitern und Gerüste aus dem Fachhandel sind hochwertig verarbeitet, verfügen über eine Qualitätsgarantie von bis zu 15 Jahren und entsprechen den gültigen Normen sowie Vorschriften. Darüber hinaus punkten sie mit zusätzlichen Sicherheits- und Ausstattungsmerkmalen, die sich deutlich von Billigprodukten aus dem Baumarkt abheben. 
 
Sicherheit und hohe Bewegungsfreiheit sind Trumpf beim neuen ML Gerüst der Günzburger Steigtechnik. Das leichte, kompakte und stabile Klappgerüst lässt sich ruckzuck auf- und wieder abbauen und platzsparend aufbewahren Foto: Günzburger Steigtechnik
Sicherheit und hohe Bewegungsfreiheit sind Trumpf beim neuen ML Gerüst der Günzburger Steigtechnik. Das leichte, kompakte und stabile Klappgerüst lässt sich ruckzuck auf- und wieder abbauen und platzsparend aufbewahren
Foto: Günzburger Steigtechnik
Markenqualität „Made in Germany“ bietet beispielsweise der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik mit seinen Leitern und Gerüsten der ML-Serie an. Die Stufenstehleiter ML ist besonders schlank, aber sehr stabil gebaut und hochwertig verarbeitet. Auch das Fahrgerüst ML ist kompakt und leicht, bietet aber dennoch höchsten Komfort und Sicherheit. Als Leisterngerüst konzipiert, ist die Neuheit aus Günzburg nicht nur besonders wirtschaftlich in der Anschaffung, sondern auch schnell zur Hand und in Rekordzeit einsatzbereit: Klapprahmen aufklappen, Standplattform einhängen und schon kann es losgehen. 
 
Die moderne Stufenstehleiter ML taugt auch als Designobjekt. Foto: Günzburger Steigtechnik
Die moderne Stufenstehleiter ML taugt auch als Designobjekt.
Foto: Günzburger Steigtechnik
Von dem einfachen Handling, der kompakten und leichten Bauweise sowie der hohen Verarbeitungsqualität der ML-Serie der Günzburger Steigtechnik profitieren nicht nur Privatanwender. Auch Profis aus Industrie und Handwerk vertrauen auf die Steigtechnik-Innovationen aus Günzburg.
 
Vorsicht ist wichtig: Auch wenn man es anders vermuten würde, gilt für den Einsatz von Leiter oder Gerüst: Ein Plus an Sicherheit ist gerade auch in geringen Höhen besonders wichtig, da hier das Gefahrenpotenzial besonders groß ist. Laut einer Statistik der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft ereignen sich 20 Prozent aller tödlichen Abstürze bei einer Absturzhöhe zwischen einem und zwei Meter. „Genau in diese Höhenbereiche traut man sich auch ohne spezielle Kenntnisse und mit oft ungeeigneten Mitteln. Das subjektive Risiko beim Benutzen einer Aufstiegshilfe wird gering eingeschätzt. Das objektive Risiko ist jedoch hoch“, erklärt Prof. Dr.-Ing. Martin Schmauder vom Institut für Technische Logistik und Arbeitssysteme an der Technischen Universität Dresden. Die Folge: Laut den neuesten Zahlen der Aktion „Das sichere Haus“ (DSH) und des „Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft“ (GDV) verunglücken jährlich 90.000 Menschen im Umgang Haushaltsleitern, weil sie entweder von Leitersprossen abrutschen oder die Leiter durch seitliches Hinauslehnen zum Kippen bringen. 
Schlagworte
#Leiter

Quelle10.07.2017
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH

get social
Mehr zum Thema Werkzeug



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial