Wohnen unter 1.000 Euro

Passend zum Wechsel der Jahreszeiten wäre ein Wechsel der Innneneinrichtung perfekt. Nur die Kosten stehen dem im Weg. Oder doch nicht? In ihrem neuen Buch beweist Julia Ballmaier, dass schönes Wohnen nicht immer teuer sein muss. Dazu reicht auch ein Budget von 1.000 Euro !
get social
Georg D.W. Callwey GmbH & Co. KG
Foto: Callwey
Die Einrichtungsberaterin und Wohnbloggerin zeigt anhand von 25 komplett eingerichteten Wohnungen, dass das Glück vom schönen Wohnen auch zum kleinen Preis zu haben ist. Mit Ikea-Stücken, Flohmarktfunden und effektvollen, verblüffend einfachen DIY-Ideen hat sie völlig unterschiedliche Wohnambiente geschaffen – egal ob gemütlicher Vintage-Look, poppig bunt, verspielt femi1nin oder auch mal ganz modern, hier ist für jeden etwas enthalten. Ihr Budget hat 1.000 Euro dabei nicht überschritten und trotzdem finden sich in allen Projekten Invidualität und Gemütlichkeit.

Anschauliche Texte, Tipps, Grundrisse und genauen Preislistenm laden zum selbst nachmachen ein. So kann der Leser aus diesem Buch nicht nur Inspiration für die eigene Wohnung ziehen, sondern ganz gezielt gezeigte Einrichtungsgegenstände kaufen oder bauen. Dem Verschönern der eigenen vier Wände steht also nichts mehr im Weg, nicht mal mehr ein begrenztes Budget.

Die Autorin

Die Diplom Pädagogin und Bloggerin Julia Ballmaier lebt mit Ihrem Mann und Ihren drei Söhnen in Fulda. Sie arbeitet als Einrichtungsberaterin und bloggt täglich auf www.myhomeismyhorst.de. Ihre eigene Wohnung war bereits in mehreren Einrichtungsmagazinen, in Büchern und im Fernsehen.

Julia Ballmaier
Wohnen unter 1.000 Euro
Große Wohnideen – kleiner Preis
Fotos von Brita Sönnichsen
2016, 160 Seiten, 200 Farbfotos. 21,5 x 28 cm, gebunden
€ [D] 24,95 / € [A] 25,70 / sFr. 35.50
ISBN: 978-3-7667-2210-2

Quelle15.08.2016
Callwey

get social
Mehr zum Thema Bücher



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial