Werbung
 

Individualität beim Hausbau

Das Eigenheim nach eigenen Wünschen bauen und dabei nicht auf Ästhetik und Nachhaltigkeit verzichten – das wünschen sich viele Baufamilien. Deshalb sind ökologische Baustoffe wie Holz oder Lehm immer gefragter.
get social
Foto: Rheinzink / txn-p
Den individuellen Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt: Mit Zink lassen sich Dachformen realisieren, die mit vielen anderen Baustoffen nicht möglich sind.
Foto: Rheinzink / txn-p
Was viele nicht wissen: Auch Titanzink eignet sich hervorragend für die umweltschonende und formschöne Gestaltung. Das wartungsfreie, strapazierfähige Material überzeugt durch eine Lebensdauer von mehreren Generationen. Es lässt sich leicht verarbeiten, ist nicht brennbar, hält Elektrosmog fern und kann nahezu vollständig recycelt werden.

Marktführer Rheinzink bietet den Werkstoff nicht nur im klassischen Blaugrau sondern auch in vielen anderen Farben an, sodass sich individuelle Vorstellungen von Fassaden, Dächern oder Entwässerungssystemen problemlos umsetzen lassen. Die handwerkliche Falztechnik zur Verbindung der Bahnen setzt dabei interessante optische Akzente und lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal umsetzen.

Quelle20.03.2016
Rheinzink / txn-p

get social
Mehr zum Thema Planung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial