Komfort für die ganze Familie

Das Ehepaar Preiß baute mit WeberHaus ein großes Anwesen für die ganze Familie. Die ebenerdige Einliegerwohnung bewohnt der Vater der Hausbesitzerin.
get social
Architektenhaus mit großzügigem Wohn-/Ess-/Kochbereich
In Form gegossen wurden die Wünsche des Ehepaars Preiß von Architekt Armin Rossek aus Windhagen. Foto: WeberHaus
Schon vor dem Umzug lebten Andrea und Haro Preiß zusammen mit den beiden Söhnen in einem Eigenheim. Warum also etwas Neues suchen? „Da kamen mehrere Dinge zusammen. Erstens: Bei unserem vorherigen Haus wäre eine Komplettsanierung fällig gewesen, was gut zu überlegen ist. Zweitens hatte mein Mann einen weiten Arbeitsweg von rund einer Stunde“, erklärt Andrea Preiß. „Und drittens war mein Vater nun in einem Alter, in dem man gerne in der Nähe sein möchte, um helfen zu können. Mit dem neuen Haus wollten wir näher an Haros Arbeitsort rücken und meinem Vater gleichzeitig einen gemütlichen Altersruhesitz bieten.“ Den passenden Baupartner für das Vorhaben fand die Familie in WeberHaus.
 
Architektenhaus mit Einliegerwohnung und großem Garten von WeberHaus
Bei WeberHaus kann die Familie sicher sein: Alle eingesetzten Werkstoffe sind auf ihre Umwelt- und Gesundheitsverträglichkeit geprüft. Foto: WeberHaus
Standard in jedem WeberHaus ist die Gebäudehülle ÖvoNatur Therm, die zum Großteil aus dem klimaneutralen und nachwachsenden Baustoff Holz besteht. Der Wand- und Dachaufbau mit Holzfaserdämmung sorgt dafür, dass die Wärmeverluste im Winter auf ein Minimum reduziert werden. Die sommerliche Hitze bleibt dagegen draußen. So herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen im Haus. Kombiniert wird die hochwärmedämmende Gebäudehülle mit einer energieeffizienten Heiz- und Haustechnik. 

Weitere Impressionen und Informationen finden Sie in unserer Bildergalerie auf dieser Seite.
Resümee / Karsten Mueller (Chefredaktion)
Die Geschichte der Familie Preiß zeigt, wie ein Neubau nicht nur den individuellen Bedürfnissen einer Familie gerecht werden kann, sondern auch eine generationsübergreifende Lösung bietet. Durch die Planung eines Mehrgenerationenhauses konnten sie sowohl die Nähe zum Arbeitsort als auch die Unterstützung für den älteren Vater sicherstellen. Die Entscheidung für einen Neubau ermöglichte es ihnen auch, ihre spezifischen Anforderungen an die Wohnqualität und Energieeffizienz zu erfüllen. Die Verwendung nachhaltiger Baumaterialien und die Integration moderner Smart-Home-Technologien unterstreichen das Engagement der Familie für Umweltbewusstsein und Komfort. Insgesamt ist diese Geschichte ein gutes Beispiel dafür, wie ein individuell gestaltetes Zuhause nicht nur ein Ort zum Leben, sondern auch ein Ort des Wohlbefindens und der Zusammenkunft sein kann.
Bildergalerie

Quelle30.06.2024
WeberHaus GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Hausportraits



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Verbindungsstraße 19 - D-40723 Hilden
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel