Bauernhaussanierung mit Naturkalk

Ein altes Bauernhaus im oberbayerischen Murnau wurde durch baubiologische Sanierung zu neuem Leben erweckt. Zum Einsatz kamen unter anderem Biokalkputze und Biokalkfarben aus Schweizer Naturkalk – im Innen- und im Außenbereich.
get social
Biokalk sorgt für herausragendes Raumklima
Herausragendes Raumklima: Bio-Naturkalk kommt ohne künstliche Zuschlagstoffe aus und reguliert den Feuchtehaushalt in der Luft. Foto: Haga 
Feuchte Mauern, bröckelnder Putz und muffiger Geruch war der Zustand der vergangenen Jahre, als die Bauherren dort noch zur Miete wohnten. Sie entschieden sich, das Haus zu kaufen und zu sanieren. Die Voraussetzungen waren optimal: Katharina Krause ist Innenarchitektin, Lothar Schultz ist Baubiologe und Inhaber eines Fachgeschäftes für ökologisches Bauen und Wohnen.

Um den Charme des 360 Jahre alten Bauernhauses zu erhalten, blieb das Tonnengewölbe sichtbar. Bei allen Wandgestaltungen wurde schon aus Authentizitätsgründen Schweizer Naturkalk von Haga verwendet. Kalk wirkt stark feuchteregulierend und schimmelhemmend, daher kam wegen der teils hohen Feuchtigkeit im Mauerwerk der Entfeuchtungs- und Dämmputz Haga Biotherm zum Einsatz.
 
Haussanierung mit Naturkalk
Das 360 Jahre alte Bauernhaus im oberbayerischen Murnau wurde authentisch und baubiologisch saniert. Foto: Haga 
Bei der Sanierung wurde die breite Produktpalette des Naturkalksystems genutzt: Kalkgrundputz, Mineralputzgrund, Kalkstreichputz, Kalkputzglätte, Kalkfarbe sowie Stuccospachtel im Innenbereich. Außen sorgen Biotherm, Edelputz, Restaurierputz, Kalkfarbe sowie Kalkwasserlasur in Freskotechnik für einen besonderen Charme.

Der Naturkalk sorgt auch für wertbeständige Fassaden: Algen und Pilzen werden durch die hohe Diffusionsoffenheit und den guten Wasserhaushalt die Wachstumsgrundlage entzogen. Kalk ist antistatisch und zieht damit keine Schmutzpartikel an. Fassaden aus Naturkalkputz zeichnen sich durch einen natürlichen Nanoeffekt aus. Winzige Calciumcarbonat-Kristalle überlagern kleine Beschädigungen sowie Haarrisse und schützen die Oberfläche.

Weitere Impressionen und Informationen finden Sie in der Bildergalerie auf dieser Seite.
Bildergalerie

Quelle18.07.2021
Haga AG Naturbaustoffe

get social
Mehr zum Thema Baustoffe



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel