Werbung
 

Die Ästhetik der puren Wand

Sichtmauerwerk aus Kalksandstein verleiht Räumen kraftvollen Ausdruck: lebendig und strukturiert, authentisch und ehrlich – eine klare Architektursprache. Im Innenraum entsteht ein klares und zugleich behagliches Raumerlebnis – ein Kontrastpunkt zur klassischen Alltagswand. Als Fassade ist Kalksandstein ein ebenso klares Statement für Wertbeständigkeit und baukulturelles Feingefühl. Mit verschiedenen Formaten und Oberflächen lassen sich differenzierte Wirkungen erzielen.
get social
Flächige KS-Fasensteine schaffen durch ihre umlaufend abgeschrägten Kanten ein einzigartiges Raumambiente. Foto: Thomas Popinger/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o
Flächige KS-Fasensteine schaffen durch ihre umlaufend abgeschrägten Kanten ein einzigartiges Raumambiente. Foto: Thomas Popinger/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o
Bauen mit Sichtmauerwerk ist ein Sinnbild für archetypische Architektur. Wände aus Kalksandstein vereinen dabei die Ästhetik des puristischen Weiß mit der harmonischen Struktur von Fuge, Kante und Linie. Hinzu kommen die bautechnischen Vorteile des natürlichen Mauerwerkbildners und die Wahl zwischen ruhiger und lebendiger Oberfläche. Das gilt für Außen- und Innenwände gleichermaßen.
 
Eine Fassade aus Kalksandstein vereint Wertbeständigkeit mit baukulturellem Feingefühl. Foto: Emsländer Baustoffwerke/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o
Eine Fassade aus Kalksandstein vereint Wertbeständigkeit mit baukulturellem Feingefühl. Foto: Emsländer Baustoffwerke/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o

Vielfalt sorgt für Individualität

Mauerstein gibt es heute in vielen Formaten. Das erweitert den gestalterischen Spielraum zum Beispiel mit dem KS-Fasenstein. Er gibt der Wandgestaltung außen und innen neue Impulse: Mit einer umlaufend gefasten (sprich: harmonisch abgeschrägten) Kante unterstreicht der flächige Stein die kultivierte Ausdruckskraft des Sichtmauerwerks und lässt dennoch rationelles Mauerverfahren mit wenig Mörtel zu. Einen eigenen Raum-Charakter ermöglichen Verblender von KS-Original mit verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen, glatt, bruchrau oder bossiert. Glatte Oberflächen bringen die präzise Kontur der Steine zur Geltung, wirken selbstbewusst und formgebend. Strukturierte Verblender erzeugen – durch Lichtbrechungen an der Wandfläche – spannungsvolle Lebendigkeit. Als Fassade repräsentieren KS-Verblender unabhängig vom Baustil einen hohen architektonischen Anspruch.
 
Sichtmauerwerk aus Kalksandstein entfaltet eine spannende, lebendige Ästhetik und schafft viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten. Foto: Thomas Popinger/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o
Sichtmauerwerk aus Kalksandstein entfaltet eine spannende, lebendige Ästhetik und schafft viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten. Foto: Thomas Popinger/KS-ORIGINAL GMBH/akz-o

Ästhetik trifft auf gesundes Klima

Neben der ästhetischen Qualität trägt der aus den natürlichen Rohstoffen Kalk, Sand und Wasser hergestellte Kalksandstein zur Wohngesundheit bei. Er puffert Schwankungen der Luftfeuchtigkeit, so bleibt das Raumklima stets angenehm und behaglich. Die Wärmespeicherfähigkeit des Steins unterstützt den Effekt zusätzlich. Zudem bietet er hohen Schallschutz – drei zentrale Aspekte für ein gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld, garantiert ohne Schadstoffe.

Quelle05.07.2017
KS-Original GmbH

get social
Mehr zum Thema Baustoffe



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial