Schutzmantel fürs Eigenheim

Die Fassade ist die Visitenkarte des Hauses. Kein Wunder also, dass Bauherren und Renovierer viel Wert darauf legen, dass sie optisch ein Hingucker ist. Mit ihren innovativen Fassadensystemen hebt die Firma Zierer Fassaden die Eigenheimgestaltung auf ein neues Level.
get social
Hinterlüftete Fassaden schützen das Eigenheim
Wer sich im Rahmen eines Neubaus oder einer Sanierung für eine vorgehängte, hinterlüftete Fassade entscheidet, profitiert von einem optimalen Kälte- und Feuchtigkeitsschutz. Foto: epr / Zierer Fassaden
Eine große Farbvielfalt, zahlreiche Oberflächenstrukturen sowie Formate sind individuell kombinierbar und eröffnen nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten. Nur gut auszusehen reicht allerdings nicht, schließlich ist die Außenhülle der Schutzmantel für die Bewohner und sollte somit ebenso funktional überzeugen.
 
Wetterschutz für bestehende Mauerwerke
Mit dem Prinzip der vorgehängten, hinterlüfteten Fassade wird das bestehende Mauerwerk ideal vor Wind und Wetter geschützt. Foto: epr / Zierer Fassaden
Die Lösung liefern die Systeme in Form einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade (VHF) gleich mit. Mit diesem Prinzip wird das bestehende Mauerwerk optimal vor Wind und Wetter geschützt, weil die Elemente mit einem schlagregendichten Verschlusssystem vor die bestehende Außenwand gesetzt werden. Schimmel- und Pilzbefall wird effektiv vorgebeugt, da eintretende Feuchtigkeit durch einen Luftstrom zwischen Wetterschutzschicht und Wärmedämmung abgeführt wird. Somit bleiben sowohl das Mauerwerk als auch die Dämmung fortwirkend trocken, belastungsfrei und funktionsfähig.
 
Auf das Dach gebautes Penthouse in Barcelona
Das mit einem modernen Penthouse aufgestockte Wohn- und Geschäftshaus in Barcelona überzeugt in Sachen Design und Funktion gleichermaßen. Foto: epr / Zierer Fassaden
Wie Design und Funktion optimal miteinander verbunden werden können, zeigt sich am Beispiel eines Wohn- und Geschäftshauses in Barcelona: Die klaren, geometrischen Struktur-Elemente des VHF-Systems in Pastellgrau bilden die optische Basis des aufgestockten, modernen Penthouse. Als Unterkonstruktion hat man sich für ein Alu-Konsolensystem mit Mineralwolldämmung entschieden. Mehr unter www.zierer.de und www.homeplaza.de.

Quelle09.09.2021
ZF Zierer Fassaden GmbH / epr

get social
Mehr zum Thema Fassade



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel