Werbung
 

Zeichen auf Grün

Was herauskommt, wenn ein Architekt und ein Ingenieur zusammen planen und bauen? Ein zeitlos schönes, modernes Einfamilienhaus mit äußerst niedrigem Energieverbrauch und erstaunlichen Raumlösungen.
get social
Zeichen auf Grün – Energiewende selbst vollzogen. Foto: HELMA
Zeichen auf Grün – Energiewende selbst vollzogen. Foto: HELMA

Wie alles begann

Von den eigenen vier Wänden nicht mehr nur träumen wollten die beiden schon eine ganze Weile, als sie sich auf die Suche nach einer Bestandsimmobilie machten. Zum einen wegen der knappen und teuren Baugrundstücke, zum anderen sollte es keines dieser klassischen Neubaugebiete sein. „Wir träumten von genügend Platz und viel Grün. Also gehörte zum Morgenritual der Blick in die einschlägigen Immobilienportale“, berichtet Philipp. „Es fühlte sich an wie sechs Richtige, als wir das von einem Landwirt angebotene Grundstück entdeckten, dazu nur 500 Meter von unserer Wohnung entfernt.“ „Anrufen, hinfahren und Vorvertrag schließen – das alles passierte noch am gleichen Tag“, erinnern sich beide.

Punktlandung Energiekonzept

Für das Bauherrenpaar hatte das energetische Konzept beim Projekt Neubau Priorität. Dass ursprünglich ein Sonnenhaus favorisiert wurde, lag wesentlich an der Expertise, über die HELMA in diesem Bereich verfügt. Allerdings reicht ein dafür dimensionierter Pufferspeicher in der Regel über zwei Etagen und nimmt Platz ein, der mit einer alternativen Lösung als Wohnfläche genutzt werden kann. 
 
Zeichen auf Grün – Energiewende selbst vollzogen. Foto: HELMA
Zeichen auf Grün – Energiewende selbst vollzogen. Foto: HELMA

Individuell beraten, gemeinsam geplant bis ins Detail

Die Beratung und Planung gemeinsam mit HELMA hatte großen Anteil an der hohen Effizienz. Philipp ist immer noch begeistert: „Um den geringen Energieverbrauch zu sichern, haben wir mit unterschiedlichen Varianten und daraus resultierenden U-Werten gespielt.“ 

Geteiltes Wohnglück

Freunde und Familie sind ebenso begeistert wie die Bauherren selbst. An Gelegenheiten, Gäste zu bewirten, mangelt es auch nicht. Ob vorweihnachtliche Zusammenkünfte am Lagerfeuer im Garten oder beim Grillfest, das Haus mit der grünen Nummer und seine Bewohner pflegen herzliche Gastfreundschaft. Davon zeugen Grillhaus, Feuerstelle sowie die Pergola mit Markise und Beleuchtung über der Terrasse. 

Bildergalerie
Quelle13.11.2019
HELMA Eigenheimbau AG

get social
Mehr zum Thema Bauweisen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial