01.01.2001

Italienischer Designpreis für Siedle-Haustelefone

Für ihr innovatives Design wurden die neuen Haustelefone von Siedle ein weiteres Mal ausgezeichnet: Sie gewannen den Innovation and Design Award der Mailänder Fachmesse LivinLuce-EnerMotive.
get social

Italienischer Designpreis für Siedle-Haustelefone - Foto: Siedle


Bei dieser wichtigsten italienischen Messe für Bautechnik und Beleuchtung schafften es die Siedle-Haustelefone in die Elite unter den Preisträgern, die „Top Selection Design“. Die Auswahlkommission in Mailand ist nicht die erste hochrangig besetzte Jury, die den Produkten aus Furtwangen besondere Designqualität attestiert: Die neuen Telefone gewannen bereits den iF product design award und erhielten das Prädikat „best of the best“ beim red dot design award.

Überzeugt hat die Experten das Gestaltungskonzept von Siedle-Designchef Eberhard Meurer: Eine Vielzahl von Oberflächen und Farben schafft größtmögliche Individualität. Weil die Qualität der Produkte sich in der Echtheit der Materialien ausdrückt, kamen Lackierungen oder Folienkaschierungen nicht in Frage. Stattdessen verleiht eine doppelte Verblendung aus Edelstahl, Aluminium oder Edelholzfurnier den Telefonen ihren Charakter. Der dazwischen liegende Korpus aus transluzentem Kunststoff tritt optisch in den Hintergrund.

Ein zweiter wichtiger Aspekt ist die Gebrauchsfreundlichkeit. Das Design widersteht dem Trend zur Miniaturisierung, es orientiert sich an ergonomischen Erfordernissen. Hörer, Tasten, Bildschirme und Beschriftungsfelder sind so ausgelegt, dass sie einfach und sicher bedient werden können.

Der Innovation und Design Award wird im Rahmen der LivinLuce-EnerMotive vergeben, der wichtigsten italienischen Messe für Bautechnik und Beleuchtung. Er zeichnet unter allen Ausstellern die bedeutendsten Innovationen aus. 2007 wurden unter 1043 Teilnehmern 50 Preisträger ausgewählt, davon erhielten sechs die „Top Selection“ im Bereich Design.


Die Jury des Innovation and Design Award



  • Chairman: Carlo Forcolini, President of ADI, the Industrial Design Association.

  • Richard Buchanan, Professor and Director of Doctoral Studies at the School of Design Carnagie Mellon University, Pittsburgh in Pennsylvania

  • Vito Carrescia, Tenure teacher of electrical safety at the Turin Polytechnic

  • Umberto Cugini, Professor of Design and Engineering Methods of the Mechanical Department at the Milan Polytechnic

  • A.Federico Giua, Professor of Economics and Management of Corporate Innovation at the LIUC of Castellanza

  • Yrjo Sotamaa, Rector and Professor of the University of Art and Design in Helsinki

  • Marc Sadler, Designer

 





get social
Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel