Werbung
 
01.01.2001

5. und 6. Mai 2007 - Wochenende rund um das Fertighaus - Aktionen in Norddeutschland

In Norddeutschland öffnen am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Mai die FertighausWelt am Flughafen Hannover, drei Haushersteller und zahlreiche Musterhäuser ihre Türen für Besucher. In Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein können an diesem Wochenende außerdem zahlreiche Musterhäuser unverbindlich besichtigt werden. Mehr Informationen zu den Aktionen gibt es auf der Website www.fertighauswelt.de oder über die kostenfreie Telefon-Hotline 0800 – 002 33 38 des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau.
get social
Bauinteressierte im Norden werden am „Tag des deutschen Fertigbaus“ in der FertighausWelt am Flughafen Hannover fündig, die mit 17 Traumhäusern lockt. Alle haben eines gemeinsam: Sie sind in Energie sparender Holzfertigbauweise konstruiert und nach höchsten Qualitätsstandards ausgeführt. An ihrem Aktionswochenende blickt die Fertigbau-Branche in Langenhagen auf 80 Jahre ihrer Geschichte zurück und präsentiert zugleich die Trends der aktuellen Bausaison. So lädt die FertighausWelt mit einer großen Ausstellung Kinder und Erwachsene zu einer Zeitreise durch die Geschichte des Fertighausbaus ein. In den topmodernen Beispielhäusern vom preisgünstigen Ausbauhaus bis zur extravaganten Designer-Villa können sich angehende Bauherren dann auch gleich völlig kostenlos und unverbindlich ein realistisches Bild ihres Traumhauses in Fertigbauweise machen. Daneben werden Finanzierungs- und Energiesparberatung geboten, es gibt Informationen über Heizung und Sanitär, ein Gewinnspiel und Spaß für Kinder.

Auch die Haushersteller der Region sind einen Besuch Wert, so zum Beispiel das Mindener Unternehmen Kampa Haus, das mit einer großen Verlosungsaktion lockt.

Bei Haacke Haus in Celle können Besucher an einer Werksbesichtigung teilnehmen oder sich über Energie sparendes und ökologisches Bauen informieren. Eine Energieberatung vermittelt Wissenswertes über den neuen Gebäude-Energiepass sowie die 3-Liter-Haus- und Passivhaus-Technik. Auch eine Stilberatung zum Wohnen und Einrichten, eine kompetente Finanzierungsberatung und eine Grundstücksbörse stehen auf dem Programm. Sehenswert sind die Architektenhäuser der neuen Bauhaus-Linie des Herstellers. Ein Bus-Shuttle bringt die Gäste zu zwei Wohnparks, in denen ebenfalls Hausbesichtigungen möglich sind. Spaß für die kleinen Besucher gibt es mit einem Kinderprogramm und bei der Verlosung eines Kinderspielhauses.

Bei Meisterstück-Haus in Hameln nehmen Besucher an einer Live-Hausmontage auf dem Werksgelände und an der Vorstellung neuer Energiesparhäuser teil, können sich über Kellerbau und Geothermie informieren oder eine Förder- und Finanzierungsberatung in Anspruch nehmen. Die Gäste des Hamelner Hausherstellers erleben eine echte Premiere, wenn die innovative „Energie-Plus-Wand“ vorgestellt wird. Außerdem weiht das Unternehmen am Tag des deutschen Fertigbaus seine Werkserweiterung feierlich ein.

Auch im Emsland gibt es Fertighäuser zu sehen: Bei Gussek Haus in Nordhorn sind die Musterhäuser am Werksstandort geöffnet.

Auch die Fertighausausstellung Hamburg in Stelle lockt Bauinteressierte mit freiem Eintritt.



get social




Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial