Werbung
 
01.01.2001

5. und 6. Mai 2007 - Wochenende rund um das Fertighaus - Aktionen in Westdeutschland

Im Westen Deutschlands öffnen am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Mai drei große Eigenheim-Ausstellungen und die Werke von 13 Hausherstellern ihre Türen für Besucher. In Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz können an diesem Wochenende außerdem zahlreiche Musterhäuser unverbindlich besichtigt werden. Mehr Informationen zu den Aktionen gibt es auf der Website www.fertighauswelt.de oder über die kostenfreie Telefon-Hotline 0800 – 002 33 38 des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau.
get social
Am Sonntag des Aktionswochenendes (6.5.) laden die Ausbauhaus-Spezialisten allkauf haus und massa haus zur Werksbesichtigung nach Simmern im Hunsrück ein. Zu sehen gibt es die Montage eines Hauses live auf dem Werksgelände. Eine Ausstellung rund ums Haus informiert über Ausstattungsmöglichkeiten wie Treppen, Fenster und Dachziegel. Dazu erwartet die Gäste ein Rahmenprogramm mit Live-Musik und Spanferkel.

Bei Huf Haus in Hartenfels im Westerwald können Interessenten gleich vier Musterhäuser besichtigen und an einer Werksbesichtigung teilnehmen. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

Auch bei Fingerhut Haus im westerwäldischen Neunkhausen ist Tag der offenen Tür mit Musik, Bewirtung und Kinderprogramm. Für Bauinteressenten werden Fachvorträge angeboten. Geplant sind außerdem Rundflüge.

Im bergischen Kürten lädt Nordhaus am Sonntag (6.5.) von 11.00 bis 18.00 Uhr zu einer Besichtigung der Hausproduktion ein. Die Gäste können sich außerdem eine Präsentation von Fachfirmen und eine Grundstücksbörse ansehen sowie an einer Finanzierungsberatung teilnehmen. Spaß für die ganze Familie gibt es auf der Hüpfburg und beim Torwandschießen. Eine Quad-Action-Show und ein Quad-Besuchertrial sorgen für Bewegung beim Tag des deutschen Fertigbaus.

Im Sauerland findet bei R&S Haus in Schmallenberg ein buntes Programm für Fertigbau-Interessierte statt. Geboten werden Werksführungen, eine Ausstellung und ein Rahmenprogramm mit Kinderbelustigung und Verpflegung. Im Musterhaus bekommen die Gäste Informationen und Vorträge über Grundstücke, Finanzierungen und Hausbau.

Im Siegerland bietet Büdenbender Hausbau in Netphen-Hainchen an dem bundesweiten Aktionswochenende eine geführte Besichtigung der Ausstattungsberatung und der Werkhallen an. Bei der Firma Anton Schmitt im gleichen Ort findet am Sonntag (6.5.) ein Tag der offenen Tür mit Werksbesichtigung statt.

WeberHaus präsentiert in Wenden-Hünsborn ein buntes Programm rund um die Themen Bauen und Wohnen. Schwerpunktthema ist die umweltschonende Energietechnik: Der Fertighaus-Hersteller präsentiert „PlusEnergie“ - ein Haus, das mehr Energie erzeugen kann als es verbraucht. An beiden Tagen können sich Besucher über dieses neue Konzept informieren und an Werksführungen teilnehmen. Viele weitere Attraktionen für Kinder, zum Beispiel ein Luftballonwettbewerb, runden das Programm für die ganze Familie ab. Und natürlich wird an mehren Ständen für das leibliche Wohl gesorgt.

In Schlüchtern bei den hessischen Hausherstellern Bien-Zenker und B.O.S. Haus steht der Tag der offenen Tür am Sonntag (6.5.) im Zeichen moderner Haustechnik. Zum bunten Rahmenprogramm gibt es die Gelegenheit zur Besichtigung des Werks und der Häuserwelt. Spezialisten beraten auf Wunsch zu den Bereichen Hausbau, Grundstück, Finanzierung und Haustechnik.

Bei FingerHaus im nordhessischen Frankenberg erleben Besucher am Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 18.00 Informationen und Aktionen zum Thema regenerative Heiztechniken, z. B. Erdwärme. Unter dem Motto Energie sparendes Bauen“ werden eine Werksführung bei laufender Produktion, ein buntes Kinderprogramm und viele weitere Attraktionen geboten.

Rensch-Haus in Kalbach/Rhön lädt am Samstag (5.5.) zur Besichtigung des Werks ein. Fachpersonal erläutert die modernen Methoden der Produktionstechnik und informiert über das Dämmsystem "ThermoAround". Auch das neue Ausstattungszentrum und die Musterhäuser am Werksstandort sind zu besichtigen.

Am Tag des deutschen Fertigbaus ist der Eintritt in die Ausstellungen Eigenheim & Garten in Wuppertal und Bad Vilbel bei Frankfurt frei. Die Tage der offenen Tür sind eine ideale Gelegenheit, neue Musterhäuser zu sehen. Für ein unterhaltsames Kinderprogramm ist ebenfalls gesorgt. Mehrere Haushersteller locken mit interessanten Sonderaktionen. Auch in der Hausausstellung Mittelrhein in Mülheim-Kärlich bei Koblenz ist der Eintritt frei. Im Deutschen Fertighaus Center Mannheim kostet der Besuch wegen des Maimarktes den regulären Eintrittspreis.




get social




Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial