Werbung
 
12.06.2019

Sicherheitsberatungen zum Einbruchschutz

Sei es im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung. Niemand möchte, dass in sein Reich eingebrochen wird. Neben all dem Hab und Gut, welches abhandenkommen kann, kann ein Einbruch eine starke seelische Belastung hinterlassen, vor allem, wenn man anwesend war. 
get social
Sicherheitsberatungen zum Einbruchschutz. Foto: Pixabay.com
Sicherheitsberatungen zum Einbruchschutz. Foto: Pixabay.com
Laut einer Statistik findet in Deutschland alle 4 Minuten ein Einbruch statt. Oftmals bietet die Polizei in der eigenen Stadt eine kostenlose Beratung zum Thema Sicherheit an, aber diese ist meist oberflächlich gehalten und vermittelt einem „nur“ die Grundlagen und geht nicht persönlich auf das eigene Heim ein. Mittlerweile gibt es aber Experten und Sicherheitsberatungen durch Schlüsseldienste, welche man in Anspruch nehmen kann. Eine Sicherheitsberatung ist fast mit einem Penetrationstest eines Unternehmens zu vergleichen. Bei diesem wird ein Unternehmen engagiert, welcher Hacker im Einsatz hat, um die Schwachstellen eines Unternehmens ausfindig zu machen. Bei einer Sicherheitsberatung zum Einbruchschutz kommt ein Fachmann zu einem nach Hause, um sich alles vor Ort anzuschauen. Der primäre Fokus liegt dabei natürlich auf Türen und Fenstern, wo es üblich ist, dass Einbrecher über diese sich Zutritt zur Immobilie verschaffen.

Maßnahmen zur Abwehr von Einbrechern

Wenn ein Einbrecher um jeden Preis in ein Haus gelangen möchte, wird er dies auch schaffen. Doch man kann bereits selbst einige präventive Maßnahmen vornehmen, um dies zu verhindern. Von einfachsten Dingen bis hin zu moderner Technik ist mittlerweile alles möglich. Durch smarte Geräte z. B. gibt es den Vorteil, dass Bewegungsmelder direkt eine Nachricht auf das eigene Smartphone senden können. Nutzt man dazu noch eine Überwachungskamera kann man von unterwegs direkt schauen, ob sich wirklich ein Einbrecher in der Wohnung befindet und entsprechend schnell die Polizei rufen. Aber solch moderne Technik ist nicht immer notwendig.
Bereits mit einfachen Maßnahmen kann der Einbruchschutz um ein Vielfaches erhöht werden. Beispielsweise sollte die Haustür immer abgeschlossen werden, auch wenn man nur 5 Minuten auf dem Weg zum Bäcker ist. Einbrecher haben meist wenig Werkzeug und auch kein sonderlich großes Fachwissen, weshalb sie bereits nach wenigen Sekunden den Einbruchsversuch stoppen werden, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Viele die im ersten Stockwerk oder höher leben denken sich, dass Einbrecher da nicht hinkommen. Doch oftmals finden sie immer einen Weg. Meist ist es ein Vordach oder eine Leiter an der Hauswand, an welche man selbst gar nicht mehr gedacht hat. Wenn das Fenster jetzt noch auf Kippe steht, ist es für Einbrecher ein leichtes Spiel hereinzukommen, weshalb Fenster nach Möglichkeit auch immer geschlossen werden sollten bei Abwesenheit.

Was tun bei Schlüsselverlust?

Ist der Hausschlüssel abhandengekommen, ist eine schnelle Reaktion erforderlich. Vor allem, wenn die Adresse am Schlüssel notiert ist. Ein ehrlicher Finder kann ihn natürlich zurückbringen. Aber Einbrecher können diese Information genau für einen geplanten Einbruch nutzen. In so einem Fall sollte man unbedingt das Schloss tauschen lassen. Der Schlüsseldienst 24 ist ein professionelles Unternehmen, welches einem gut und günstig den Schließzylinder wechseln kann. Wie hoch der Preis im Endeffekt dafür ist hängt sowohl vom Schlüsseldienst als auch vom verwendeten Schloss ab. Doch dieser Fall muss nicht immer zwingend notwendig sein. Erst einmal sollte man seinen Tag rekonstruieren Schritt für Schritt. Eventuell erinnert man sich wieder daran, dass man ihn mittags irgendwo abgelegt hat. Dann kann man an dem Ort noch einmal nachschauen. Sollte er nicht mehr an diesem Platz sein, kann man umliegende Geschäfte und das Fundbüro befragen. Erst wenn in einer kurzen Recherche all diese Maßnahmen erfolglos waren, sollte man das eigene Türschloss austauschen lassen.

Quelle
a.b.


get social




Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial