Werbung
 

Stilvoller Rahmen für Swimmingpools

Dem Poolbereich, bestehend aus Schwimmbecken und Liegefläche, kommt eine zentrale Rolle zu, wenn es um die Gestaltung der privaten Garten-Oase geht. Hier will man eintauchen, abschalten, sich wohlfühlen. Urlaub genießen im eigenen Zuhause. Vorbei die Zeiten, in denen Pools reduziert wurden auf ihre Funktion als Plansch- und Wasserbecken.
get social
Die Solum Anschlussplatte verzaubert durch Ihre nuancierende Steinoberfläche. Foto: Weserwaben
Die Solum Anschlussplatte verzaubert durch Ihre nuancierende Steinoberfläche. Foto: Weserwaben

Die neuen Schwimmbäder im Außenbereich sind optisch ansprechende Highlights in individuellen Designs, ausgestattet mit hohem technischem Komfort. Mit den passenden  Schwimmbad-Einfassungen inklusive optisch darauf abgestimmterAnschlussplatten vom ostwestfälischen Betonelemente-Hersteller WESERWABEN® gelingt es auf einfache Weise, einen repräsentativen Poolbereich ganz nach Wunsch zu gestalten.

Einfassung „Solum“ geeignet für einfache Montage von Poolabdeckungen



Die im warmen Farbton Champagne gehaltenen Solum-Einfassungen und Platten vermitteln durch ihre Natursteinoptik mediterranes Urlaubsflair. Dezent in den Stein eingebrachte Reliefs erzeugen einzigartige Schattenspiele bei Sonneneinstrahlung. Die Solum-Elemente eignen sich aufgrund ihrer ebenen Oberseite für die leichte Montage einer Poolabdeckung. Als Dach-Schiebe-Konstruktion oder Folienabdeckung werden diese immer häufiger eingesetzt, da sie vor Wärmeverlust, Verunreinigung und Unfällen schützen. Die Solum-Schwimmbad-Einfassungen gibt es als komplett eigenständige Produktlinie mit einem geraden Element in den Maßen 49,5 cm x 31 cm, einem Innenwinkel in den Maßen 49,5 x 49,5, einem Links- und Rechts-Element zur „Römischen Treppe“ in den Maßen 35 cm x 35 cm sowie einem dazu passenden Radienstein (Innenrundung R 150) in den Maßen 48 cm x 31 cm. Auf Anfrage werden auch Radiensteine in weiteren Maßen gefertigt. Das gilt ebenso für die Einfassung Aquitaine.

Einfassung Aquitaine: Eine runde Sache mit unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten



Mit der Aquitain Anschlussplatte schaffen Sie den optimalen Becken und Laufbereich. Foto: Weserwaben
Mit der Aquitain Anschlussplatte schaffen Sie den optimalen Becken und Laufbereich. Foto: Weserwaben

Mit 10 verschiedenen Radien für Beckendurchmesser von bis zu fünf Metern sowie weiterer Elemente zur Bildung von Innen- und Außenwinkeln und einer „Römischen Treppe“ bietet die Produktlinie Aquitaine auch für ungewöhnlich geformte Pools einen passenden Rahmen. Mit der optisch darauf abgestimmten Anschlussplatte im Format 50 cm x 50 cm wird auch der umgebene Liegebereich in das Gesamtbild integriert. Die in Betonweiß strahlenden Aquitaine-Elemente erinnern an feinen Granitstein. Die elegant gewölbte Vorderkante der Einfassung bietet einen weichen Übergang zwischen Beckenrand und Lauf- bzw. Liegefläche. Der Ein- und Ausstieg wird dadurch angenehmer. Praktischer Nebeneffekt: Das auf der Oberfläche gesammelte, eventuell durch Blätter und Schmutz verunreinigte Regenwasser läuft nicht ins Schwimmbecken. Zu den Anschlussplatten beider Produktlinien, Solum und Aquitaine, wird auch farblich passender Fugenmörtel geliefert.

WESERWABEN® gehört zu den wenigen deutschen Herstellern, die Betonerzeugnisse bieten für die geschmackvolle Gesamtgestaltung des Gartens - von der Terrasse bis zur Schwimmbadeinfassung bzw. dem Poolbereich. Die Produkte werden über den Fach- und den Großhandel verkauft. Seit 2008 ist WESERWABEN® Mitglied im Dachverband der Schwimmbad- und Wellnessbranche. Den Gesamtkatalog sowie einzelne Informationen zu den Schwimmbadeinfassungen finden Sie unter www.weserwaben.de


get social
Mehr zum Thema Pool/Spa



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial