Sauber durch den Sommer

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Zeit der sonnigen Tage und langen Abende auf der Terrasse. Neu verlegt sieht eine Terrasse immer schön aus und lädt ein zum Grillen, Lesen, Sonnen oder einfach Relaxen.
get social
Die mit der Teflon(r) Beschichtung RSF 5 versehenen Terrassenplatten halten jeder Verschmutzung stand und bleiben dauerhaft schön. Da kann die Grillsaison beginnen! Foto: epr/Rinn
Die mit der Teflon(r) Beschichtung RSF 5 versehenen Terrassenplatten halten jeder Verschmutzung stand und bleiben dauerhaft schön. Da kann die Grillsaison beginnen! (Foto: epr/Rinn)

Nicht selten schwindet dieser gute Eindruck aber schon nach wenigen Monaten. Es bilden sich hässliche Algen- und Moosflecken und erste Verschleißspuren vom bunten Treiben kommen zum Vorschein. Um dem vorzubeugen, ist zunächst die Wahl des geeigneten Materials entscheidend.

Betonplatten haben sich hier durch ihre Langlebigkeit und Robustheit vielfach bewährt. Sind die Platten mit einem besonderen Oberflächenschutz ausgerüstet, behalten sie ihre ursprüngliche Schönheit und sind einfach und schnell zu reinigen. Der Hersteller Rinn hat daher für seine Terrassenplatten die einzigartige Teflon(r) Beschichtung entwickelt, die die Oberfläche dauerhaft vor Verschmutzungen schützt.

Neu sind die rinnero Terrassenplatten, die sich durch ein unverwechselbares Design, höchste Qualität und optimalen Pflegekomfort auszeichnen. Sie sind ebenfalls mit der zweifachen Beschichtung versehen. Verschmutzungen wie Öl, Grillfett, Rotwein, Ketchup oder Obst dringen nicht in den Beton ein, und lassen sich einfach von der Oberfläche entfernen. Algen und Moos können sich gar nicht erst festsetzen. Auf den sogenannten Fleck-und-weg Effekt im Hausgarten gibt Rinn 10 Jahre Garantie!

Mehr auf der nächsten Seite!Himmlische Ruhe: Der Terrasse oder dem Wohlfühlplatz am Pool verleihen die veredelten Terrassenplatten in aufsehenerregendem Lava-Rot einen individuellen Look. Foto: epr/Rinn
Himmlische Ruhe: Der Terrasse oder dem Wohlfühlplatz am Pool verleihen die veredelten Terrassenplatten in aufsehenerregendem Lava-Rot einen individuellen Look. Foto: epr/Rinn

Es gibt die rinnero Terassenplatten in sieben Trendfarben für jedes Ambiente und vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Von exklusivem Schiefer-Schwarz, mediterranem Cotto-Rot, sonnigem Korn-Gelb, natürlichem Sand-Grau über dezentes Kiesel-Blau, exotisches Zimt-Braun bis zu extravagantem Lava-Rot. Gestaltet in der idealen Größe - die Platten sind in drei verschiedenen Formaten erhältlich - entsteht neuer Wohnraum im Freien, der dauerhaft schön bleibt. Wer sich persönlich von der Qualität und Schönheit der rinnero Terrassenplatten überzeugen möchte, kann das in den Rinn Ideengärten in Heuchelheim bei Gießen oder Stadtroda bei Jena tun.

Weitere Informationen sind unter www.rinn.net erhältlich. Der Rinn Ideenkatalog kann unter der kostenlosen Kataloghotline 0800/1007466 angefordert werden.

Quelle20.05.2008
epr/Rinn

get social
Mehr zum Thema Terrasse



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel