Clevere Bewässerung

Egal ob zum Wiegenfest, zum Jahrestag oder einfach nur für zwischendurch: Pflanzen zählen für jeden Anlass zu den beliebtesten Präsenten. Als dekorativer Strauß in der Vase bringen sie ebenso wie als bunte Wildblumenwiese oder Zierstrauch im Garten Farbe in unser Leben und tragen nachhaltig zum Wohlfühlambiente bei. 
get social
Dank cleverer Bewässerung mehr Zeit für den Outdoor-Genuss
Dank der cleveren Beregnungsanlagen von Rainpro ist die optimale Wasserversorgung von Blumen, Wiesen und Sträuchern im Außenbereich stets gewährleistet. Foto: epr / Rainpro
Während sich dem Wasserbedarf von Zimmerpflanzen und Bouquets im Innenraum noch gut mit der Gießkanne beikommen lässt, erfordert der persönliche „Outdoor-Dschungel“ schon ganz andere Kaliber. Die gängigste Lösung für alle, die auf mühsames Schleppen und ständiges Nachfüllen verzichten möchten, verkörpert zweifelsohne der Gartenschlauch. Aber auch diese Art der Bewässerung kostet wertvolle Zeit, die man viel besser zum ausgiebigen Genießen des grünen Wohnzimmers nutzen könnte.
 
Automatische Beregnungsanlage für gleichmäßige Wasserversorgung
Zu viel oder zu wenig Bewässerung führt schnell zu Lachen- oder Dörrflächenbildung. Mit der Nutzung von automatischen Beregnungsanlagen werden solche Szenarien vermieden. Foto: epr / Rainpro
Um Wurzeln und Wurzelballen stets gut durchfeuchtet zu halten, bietet sich deshalb die Investition in ein cleveres Bewässerungssystem an: Die Beregnungsanlagen von Rainpro sind komfortabel via App steuerbar und sorgen für einen optimalen Feuchtigkeitshaushalt von Rasen und Pflanzen. Da die Beregnungsintensität und -dauer individuell programmiert werden können, ist sichergestellt, dass Gras und Blumen weder überwässert noch zu wenig gegossen werden.
 
Rainpro-Bewässerungssysteme erkennen Wetterumschwünge
Das Bewässerungssystem ist auf „Start“ programmiert, doch plötzlich kommt es zu einem heftigen Wolkenbruch? Kein Problem! Der integrierte SolarSync-Sensor erkennt Wetterumschwünge und passt die Programmierung automatisch an. Foto: epr / Rainpro
Das verhindert Dörrflächen und Lachenbildung gleichermaßen und reduziert darüber hinaus den Wasserverbrauch im Vergleich zum Gießen per Hand deutlich. Auch spontane Wetterumschwünge, die ein modifiziertes Bewässerungsprogramm notwendig machen würden, werden vom integrierten SolarSync-Sensor erkannt und die Einstellungen entsprechend angepasst.
 
Leise Beregnungsanlage schont die Nerven
Dank des stetig weiterentwickelten Turbinenantriebs werden durch den Betrieb der Anlagen weder der eigene Schlafbedarf noch die Nerven der Nachbarn strapaziert. Foto: epr / Rainpro
Hinzu kommt, dass das System ressourcenschonend und effektiv agiert: Die automatische Bewässerung findet spätabends, nachts oder in den frühen Morgenstunden statt, wenn die Verdunstungsrate aufgrund der fehlenden Sonneneinstrahlung am geringsten ist. Dass dadurch der eigene Schlaf oder die Nachbarn gestört werden, verhindert der stetig weiterentwickelte Turbinenantrieb, der für ein vollkommen geräuschloses Arbeiten sorgt.

Quelle12.07.2021
Rainpro Vertriebs-GmbH / epr

get social
Mehr zum Thema Gartentipps



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel