Faltschubkarre macht die Gartenarbeit leichter

Frühlingsanfang, Gartenzeit. Viele Hobbygärtner können es kaum erwarten, ihr Grün auf Vordermann zu bringen. Andere hingegen erfüllt schon der Gedanke an die Arbeit, die mit dem Gärtnern verbunden ist, mit Graus. Rasen mähen, Unkraut jäten, Bäume schneiden. Harken, bücken, alles in die Schubkarre heben ... Bei der Vorstellung allein schmerzt vielen der Rücken.
get social
Rückenschonendes Design
Durch günstige Gewichtszentrierung und ergonomisches Design entlastet Wheel Easy spürbar Rücken und Schultern. - Foto: Allsop
Foto: Allsop
Eine neuartige Schubkarre, die die Gartenarbeit spürbar erleichtert, schafft hier Abhilfe. Mit nur 11 Kilogramm ist „Wheel Easy“ ein echtes Leichtgewicht. Die sperrige Schüttgutwanne herkömmlicher Schubkarren wird bei diesem Modell durch einen aus dichtem, reißfestem Industriegewebe gefertigten Transportsack ersetzt. Dieser kann nicht nur auf ein Viertel seiner ursprünglichen Größe zusammengefaltet und dadurch praktisch verstaut, sondern auch bequem mit allen im Garten anfallenden Abfällen beladen werden. „Wheel Easy“ lässt sich ebenerdig absenken, Gras, Blätter und abgeschnittene Äste können direkt vom Boden aus in den Sack geharkt und abtransportiert werden. Auch große Laubberge im Herbst können auf diese Weise schnell fortgeschafft werden. Die Faltschubkarre verfügt über eine besonders günstige Gewichtszentrierung. Durch ihr ergonomisches Design werden der Rücken und die Schultern des Gärtners entlastet, die Verspannung und Ermüdung der Muskulatur wird deutlich reduziert.

Praktischer Erntehelfer: Mit Wheel Easy kann das Gemüse schnell vom Beet ins Haus gefahren werden. Bis zu 175 Kilogramm auf einmal. - Foto: Allsop
Foto: Allsop
„Wheel Easy“ eignet sich aber nicht nur für die Beseitigung von Gartenabfällen. Die Schubkarre kann auch als Transportfahrzeug für schweres Material wie Feuerholz, Kies, Steine oder Bauschutt, Rasen oder kleine Bäume genutzt werden sowie als Erntehelfer, um Kartoffeln oder Kürbisse vom Gemüsebeet ins Haus zu bringen. Mit einem Rahmen aus pulverbeschichtetem Stahl und dem höchst strapazierfähigen Schlepptuch lässt sich „Wheel Easy“ spielend mit bis zu 175 Kilogramm beladen. Wer regelmäßig nur kleine Mengen zu transportieren hat, kann auf ein kleineres Modell zurückgreifen: Technisch gleichwertig bringt „Wheel Easy light“ nur sechs Kilo auf die Waage – bei einer Lademenge von bis zu 75 Kilogramm.

Quelle29.06.2005
easy PR / allsop

get social
Mehr zum Thema Gartentipps



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial