Werbung
 

Germania antik-System

Auch Gutes und Bewährtes lässt sich immer noch weiter ergänzen: Seit Jahren schon steht das Gestaltungssystem Germania antik von KANN für hochwertigen und authentischen Landhausstil. Pflaster, Mauer und Palisaden überzeugen durch ihre gealterten Oberflächen mit den unregelmäßigen Kanten und Ecken sowie den naturnahen Farben in verschiedenen Braun- und Grautönen. 
get social
Die Germania antik Mauer in anthrazit, hier kombiniert mit dem neuen Großformat-Pflaster im Farbton Muschelkalk-nuanciert. Foto: Kann
Die Germania antik Mauer in anthrazit, hier kombiniert mit dem neuen Großformat-Pflaster im Farbton Muschelkalk-nuanciert. Foto: Kann
Um dem Trend zu größeren Pflasterformaten und höherer Individualität bei der Gestaltung Rechnung zu tragen, wurde das Germania antik-System jetzt durch ein neues Großformat beim Pflaster sowie zwei Mauerelemente ergänzt.

Das neue Pflaster-Format mit den Abmessungen 56 x 28 cm ergänzt die bisher erhältlichen Formate 14 x 14 cm, 21 x 14 cm und 28 x 28 cm in acht cm Dicke. Das beliebte Großformat eignet sich gut zum Einsatz auf der Terrasse und verkürzt langgestreckte Flächen optisch. Unterstützt wird dieser Effekt durch den geringeren Fugenanteil, der die Fläche ruhig und homogen erscheinen lässt.
 Die neuen Steinformate der Germania antik Mauer vermitteln ein abwechslungsreiches und lebendiges Bild. Die Steinformate lassen sich einzeln oder gemischt verarbeiten. Foto: Kann
Die neuen Steinformate der Germania antik Mauer vermitteln ein abwechslungsreiches und lebendiges Bild. Die Steinformate lassen sich einzeln oder gemischt verarbeiten. Foto: Kann
Mehr Abwechslung gibt es auch bei der Germania antik Mauer. Die neuen Steinformate von 42 x 21 x 14 cm sowie 63 x 21 x 14 cm erlauben zusammen mit dem bereits erhältlichen Format 28 x 21 x 14 cm ein abwechslungsreiches und lebendiges Mauerbild. Je nach Wunsch sind die Steine einzeln oder gemischt zu verarbeiten. Die maximale Aufbauhöhe für untergeordnete Anwendungen (z.B. ebenes Gelände ohne Verkehrslast) beträgt 90 cm ohne statischen Nachweis. So lassen sich ganz individuell von der niedrigen Beeteinfassung über die Terrassenbegrenzung bis zur Grundstückseinfriedung die passenden Mauervarianten erstellen. 

Quelle02.04.2014
Kann GmbH Baustoffwerke

get social
Mehr zum Thema Wege/Zäune



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial