Werbung
 

Neuer Glanz für alte Möbel

Ob nun der Zahn der Zeit – oder der Hund – an einem Möbelstück genagt hat, ob Kinder ihre Kreativität an der Front ausgelebt haben, oder ob das Dekor der alten Wandfliesen nicht mehr gefällt: Mit selbstklebenden „Guttagliss“-Metalleffekt-Platten lassen sich Makel jeglicher Art „glänzend“ überspielen.
get social
Foto: Gutta
Foto: Gutta
Die Platten verbinden die edle Optik von echtem Metall mit den Bearbeitungsvorteilen leichter und dünner Kunststoffplatten. Einschneiden, knicken, brechen, aufkleben und fertig sind das „neue“ Möbelstück oder die moderne Wand. Weitere Informationen rund um die dekorativen Schmuckstücke gibt es im Internet unter www.gutta.com.
 

Möbelmacken glänzend überspielen

Ärgerlich, wenn ausgerechnet das Lieblingsmöbelstück der „Mal-Attacke“ einer Kinderhorde, den Krallen des Stubentigers oder dem Fang des Familienhundes zum Opfer gefallen ist. Manchmal braucht es allerdings gar keinen „Vandalismus“ – der Glanz eines Möbelstücks lässt altersbedingt von ganz alleine nach, alles hat ein gewisses „Haltbarkeitsdatum“ und verunstaltete oder verwohnte Möbelfronten sowie Wandfliesen im Dekor von vor 20 Jahren heben nicht gerade den Wohnwert. Entsorgen und neu kaufen ist nicht immer die beste Lösung, insbesondere dann nicht, wenn die Materialqualität noch gut ist. Mit stark selbstklebenden Metalleffekt-Platten von Gutta lassen sich unansehnlich gewordene Oberflächen preisgünstig „glänzend“ überspielen. „Guttagliss“ verbindet die edle Optik von echtem Metall mit den Bearbeitungsvorteilen leichter und dünner Kunststoffplatten: Mit dem Cuttermesser oder einer feinen Säge einschneiden, knicken, brechen, auf den trockenen, sauberen Untergrund aufkleben – fertig.
 
Foto: Gutta
Selbstklebende Dekorplatten
Foto: Gutta
Die vielseitigen Platten sind schlagzäh, biegsam und lassen sich völlig unkompliziert bohren oder stanzen. Ob als Verblendungen im Innenbereich, zum Aufpeppen von Möbelfronten und Türen, bei Bastelarbeiten oder im Wohnwagen machen diese Dekor-Platten in aktuellen Designs mit cooler High-Tech-Optik eine gute Figur. Und sollte man schon lange ein Möbelstück im Visier haben, dessen exakte Formgebung die gesamte Einrichtung abrunden würde, das es bis dato aber leider nur in „Altdeutsch-rustikal“ gibt – auch kein Problem. Einfach kaufen, daheim die selbstklebenden „Wunsch“-Platten in modern, edel, glatt oder 3D draufkleben, und schon hat man sein persönliches Unikat. 2007 wurden die innovativen „Guttagliss“-Metalleffekt-Platten als „Produkt des Jahres“ in der Kategorie „Wohnen“ ausgezeichnet. 

Quelle28.11.2014
Gutta

get social
Mehr zum Thema Heimwerken



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial