Werbung
 

Bewegter Sitzen

Schwungvolle Geschenkidee für Design-Verliebte: Er wippt, er schwingt, er schaukelt: Der neue "oyo" von aeris lässt zum Weihnachtsfest die Herzen von Design-Liebhabern höher schlagen.
get social
Foto: djd / aeris.de / Thomas Jape
Der Stuhl passt sich den Räumlichkeiten perfekt an und ist dabei funktional, zeitlos und unkompliziert. Foto: djd / aeris.de / Thomas Jape
Der Stuhl ist das Ergebnis einer kreativen Zusammenarbeit zwischen dem Marktführer für bewegtes Sitzen und dem vielfach ausgezeichneten Designer Martin Ballendat. Sitzfläche und Lehne des "oyo" sind organisch aus einem Stück geformt, der Fuß aus glanzverchromtem Edelstahl korrespondiert elegant mit dem Design der Schale. Die dynamische und zeitlose Gestaltung macht den "oyo" universell einsetzbar.

Besonders reizvoll: Auf dem "oyo" kann man sitzen, wie man will: vorwärts, seitlich oder rückwärts - jeder kann seine Lieblingsposition entdecken - eine Schwung gewordene Einladung für unterschiedliche Sitzhaltungen und mehr Bewegung. Erfahrungen zeigen: Auch im "Seit-Sitz" kann man sich gemütlich anschmiegen, beim Telefonieren sanft und entspannt sich wiegen und wer sich im Reitersitz über die Lehne beugt, hat beide Hände frei für Tablet, Smartphone oder Handy. Einfach ausprobieren! Informationen unter www.aeris.de/oyo, erhältlich ist der Stuhl im Fachhandel für 389 Euro (UVP).
Schlagworte
#aeris #oyo #Stuhl

Quelle28.11.2015
djd / aeris.de

get social
Mehr zum Thema Möbel



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial