Werbung
 

Ratgeber Sofa

Um den Komfort im Wohnzimmer auf ein Maximum anzuheben, sind hochwertige Sofas unverzichtbar. Sie sollten über reichlich Platz zum Entspannen verfügen und durch eine sinnvolle Formgebung überzeugen. Was beim Kauf einer Qualitätscouch wichtig ist und welche günstigen Alternativen es gibt, verrät der folgende Ratgeber.
get social
Ratgeber Sofa – Was qualitative Polstermöbel bieten sollen. Foto: pixabay.com / alexandria
Ratgeber Sofa – Was qualitative Polstermöbel bieten sollen. Foto: pixabay.com / alexandria
Die Qualitätskriterien eines Sofas sind vielseitig. Von der Rahmenkonstruktion über das Polstermaterial bis hin zu Funktionalität und Unterfederung spielen diverse Faktoren eine Rolle. Für einen größtmöglichen Sitz- und Liegekomfort müssen alle Elemente einer Couch stabil und ergonomisch sinnvoll gestaltet sein. Wir erläutern nachfolgend fünf wesentliche Bestandteile und wie diese bei einem guten Modell konzipiert sind.
 

1. Der Bezug – Ästhetik und Robustheit

Beim Bezug sollte nicht nur die Optik im Fokus stehen. Zwar muss die Couch gefallen und sich in die bestehende Einrichtung stilvoll einfügen, die Robustheit eines Bezugs hat jedoch weitaus mehr Auswirkungen. Bezüge gibt es aus verschiedensten Materialien wie Leder oder Kunstfaser. Die markante Vielfalt wird beim Stöbern in Möbelhäusern und Onlinehops wie cnouch.de deutlich, wo unter anderem großzügige Ecksofas präsentiert werden. Neben den Materialien hat man zudem die Wahl zwischen hunderten von Farbnuancen. Von einfarbigen Sofas bis hin zu kontrastreichen Farbkombinationen werden originelle Ausführungen verkauft. Welche Variante die Richtige ist, hängt von den individuellen Ansprüchen ab. Während die Einen dunkles Leder bevorzugen, greifen Andere zu heller Naturfaser. Für jeden Bedarf sind passende Ausführungen erhältlich. Es gibt jedoch einige Eigenschaften, die jedes Sofa bieten sollte. Folgendes garantiert eine hohe Langlebigkeit bei dauerhaft attraktiver Optik:
  • Fleckenschutz: Diese Materialien sind gegenüber Verschmutzungen weniger empfindlich. Flecken lassen sich einfach entfernen
  • Scheuerfestigkeit: Hier wird der Bildung von unschönen Knötchen an der Bezugsoberfläche, dem sogenannten Pilling, vorgebeugt.
  • Sorgfältige Verarbeitung und starke Nähte: Hochwertige Bezüge verrutschen auch nach Jahren der Nutzung nicht
  • Lichtunempfindlichkeit: UV-Licht kann den Fasern bzw. Oberflächen nichts anhaben, Verfärbungen bleiben aus
Ratgeber Sofa. Foto: pixabay.com / Kaboompics
Ratgeber Sofa. Foto: pixabay.com / Kaboompics

2. Polstermaterialien – Schichtsysteme sind ideal

Bei hochwertigen Sofas wird auf die Unterfederung eine spezielle Schicht aus Federkern oder Kammern aufgetragen. Zur Erzielung komfortabler Möbel folgt auf diese Schicht wiederum atmungsaktiver Schaumstoff. Er ist in unterschiedlichen Härtegraden erhältlich und sollte frei von Fluorchlorkohlenwasserstoffen, kurz FCKW, sein. Die organischen Verbindungen schaden der Umwelt und sollten zur Realisierung einer wohngesunden Umgebung nicht akzeptiert werden. Zum Abschluss folgt auf den Schaumstoff ein sogenanntes Polstervlies. Es hat die Aufgabe Bezugsmaterial und Polsterung zu schonen. Qualitätssofas mit diesem Schichtsystem können den hohen Strapazen des Alltags weitaus besser standhalten, als minderwertige Alternativen.
  

3. Die Unterfederung

Unterhalb der Polstermaterialien liegt die Unterfederung verborgen. Für das bloße Auge ist sie beim Kauf nicht zu sehen. Dass es sich lohnt die Aufmerksamkeit dennoch auf dieses Bauelement zu lenken, beweisen Negativbeispiele dessen schlechte Konstruktion durch mangelhaften Komfort und Geräusche beim Platznehmen und Bewegen deutlich wird. Eine gute Unterfederung sorgt für Stabilität und verhindert die störende Geräuschentwicklung durch die Abdeckung der Unterfederung mit Leinen, Kokos, Filz oder Kork. Die Unterfederung wird direkt an der Rahmenkonstruktion befestigt. Im Sitzbereich sollte sie auf Stahlwellenfeder basieren. Am Rückenbereich sind es meist flexible Gurte.
 

4. Die Rahmenkonstruktion – Massivholz als erste Wahl

Formbeständiges Massivholz ist für eine robuste Rahmenkonstruktion optimal. Handelt es sich bei den verwendeten Hölzern zudem um FSC-zertifizierte Ware, kann man mit dem Sofakauf gleichzeitig eine nachhaltige Waldwirtschaft fördern. Das Forest Stewardship Council (FSC) vergibt das FSC-Gütesiegel ausschließlich dann, wenn Holz dessen sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Standards entspricht. Weitere Informationen zum Thema FSC gibt es hier auf der offiziellen Webseite der internationalen Non-Profit-Organisation. Für erhöhte Standfestigkeit, Langlebigkeit und Formbeständigkeit sorgen Rahmenkonstruktionen, dessen Einzelteile verzapft, verschraubt oder mit Dübeln befestigt werden.
 

5. Funktionalität

Neben der Qualität ist die Funktionalität nicht zu unterschätzen. Wer eine Couch sucht, die sich den verschiedenen Aktivitäten im Alltag anpasst, sollte ein Modell wählen, das flexible Elemente mit sich bringt. Variable Fußablagen, einstellbare Kopfstützen und ausziehbare Liegeflächen bilden die funktionalen Standards moderner Polstermöbel. Getränkehalter, Beleuchtung und Massagefunktionen sind praktische Extras.
 

DIY-Sofa aus Paletten

Wenn eher unkonventionelle Lösungen gefragt sind, könnte ein Do-it-yourself-Projekt die Lösung sein. Aus stabilen Europaletten, Matratzen, Kissen und mit Hilfe einiger Werkzeuge lässt sich ein schickes Sofa relativ einfach selbst bauen. Mit etwas Farbe und Schleifpapier wird die DIY-Kreation optisch angepasst. Solche Paletten-Möbel liegen momentan im Trend und gelten als günstige Alternative zu herkömmlichen Möbeln. Zahlreiche DIY-Blogger und Möbel-Magazine haben bereits praktische Anleitungen veröffentlicht. Auch im folgenden Video wird erläutert, wie es geht und welche Materialien benötigt werden.
 

 
Die österreichische Internetseite palettenmoebel.at kann als Bezugsquelle für fertiges Mobiliar aus Paletten herangezogen werden.
Schlagworte
#Sofa #Möbel #Wohnen

Quelle13.06.2015
a.r.

get social
Mehr zum Thema Möbel



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial