Werbung
 

Selbst aktiv werden und handwerken

Für den modernen Menschen steht an den wichtigen Stationen im Leben auch die Frage nach der passenden Einrichtung. Auf der Suche nach einem einzigartigen Stil für die eigene Wohnung gerät so mancher Individualist schnell an seine Grenzen. Möbel "von der Stange" sind überall zu finden, der Gang zum Tischler scheitert jedoch oftmals beim Blick auf den Geldbeutel.
get social
Selbst aktiv werden und handwerken: So schön können selbstgemachte Möbel aussehen - Grafik: schrankplaner.de
Selbst aktiv werden und handwerken: So schön können selbstgemachte Möbel aussehen - Grafik: schrankplaner.de

Selbst gemachte Möbel sind immer ein Gewinn

Die Lösung heißt deshalb immer öfter: Selber machen. Ganz gleich ob ambitionierte Heimwerker Möbel für verschiedene Wohnbereiche oder einfach Ideen für besondere Möbelstücke suchen, Baupläne und detaillierte Anleitungen stehen im Internet beispielsweise auf den Informationsseiten des Projektbaumarktes Hornbach zu den verschiedensten Einrichtungsgegenständen zur Verfügung. Der kundenorientierte Service der Baumärkte macht die kostspielige Anschaffung von Holzbearbeitungsmaschinen überflüssig. Mit diesen Voraussetzungen wird das Heimwerken zum Vergnügen. Selbst hergestellte Möbel erfüllen die Wohnung mit einem besonderen Charme, denjenigen, der sie gestaltet und gefertigt hat mit Stolz und sie entlocken sicher jedem Besucher anerkennende Worte.

Einbauschränke - eine Herausforderung für jeden Handwerker

Der Planungs- und Zuschnittservice im Bereich von Individualmöbeln erleichtert das Selbermachen ungemein. Das individuellste Möbelstück einer Wohnung ist jedoch der Einbauschrank. Einmal geplant und gebaut wird er genau eingepasst. Aufgrund von wohnungsspezifischen Eigenheiten wird er in keine andere Wohnung mehr passen. Für Einbauschränke gibt es keine Bauanleitungen. Die Planung und der Bau von Einbauschränken ist trotzdem kein Ding der Unmöglichkeit. Mit Schrankplaner.de wird das Planen und Bauen von Einbauschränken auch für Fachfremde möglich. Hier können Einbauschränke kinderleicht selbst geplant werden. Gemäß dem Motto "do it günstig yourself" stellt Schrankplaner eine kostenlose Software zum Download bereit, mit der jeder Mensch seinen Schrank selbst planen und gestalten kann. Besondere Kenntnisse werden nicht benötigt. Maßanleitungen helfen dabei, alle Maße millimetergenau zu bestimmen und sogar eine oder mehrere Schrägen korrekt auszumessen. Per Email unterstützen die Fachleute von Schrankplaner den Heimwerker aktiv, denn die geplanten Daten werden gleich mit übermittelt. Innerhalb von vier bis sechs Wochen liefert die in Deutschland produzierende Firma ihre hochwertige, exakt auf Maß geschnittene, vormontierte Ware zum Kunden und überlässt ihm die selbst geplanten Schrankteile zum Aufbau. Damit wird selbst das komplizierte Thema Einbauschränke kinderleicht.

Servicewüste Deutschland?

Zum Thema Möbel selber machen bleibt nur die Feststellung, dass für jede Frage eine Antwort angeboten wird. Kein Mensch, der sich aktiv handwerklich betätigen möchte und individuelle Möbel selbst fertigen will, wird dabei im Stich gelassen. Der Service ist äußerst kundenorientiert und dazu noch bezahlbar. Damit stimmt der Satz: Selbermachen kein Problem!

Quelle21.11.2012
m.w.

get social
Mehr zum Thema Möbel



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial