Werbung
 

Innovation: Doppelrollo Twinlight

Die Fläche des Doppelrollos wirkt je nach Bedienung mal offen, mal geschlossen. Der Stoff ist abwechselnd in durchlässigen und undurchsichtigen Streifensegmenten gewebt und verläuft doppelt gegeneinander.
get social
Innovation: Doppelrollo Twinlight - Foto: Teba
Innovation: Doppelrollo Twinlight - Foto: Teba

Vorteil: Die Technik lässt sich variabel in jeder Höheneinstellung über den Kettenzug steuern. In der Kollektion dominieren vor allem warmtonige und wohnliche Farben.

Twinlight kann an Wand oder Decke montiert und über eine Endloskette bedient werden. Die Transparenz lässt sich individuell regulieren. Der »twinlight-Effekt« entsteht durch die Verschiebung der unterschiedlich breiten transparenten und dichten Gewebestreifen, die es in 45 und 75 mm Breite gibt. Die Ware besteht aus Polyester.

Anpassung an wechselnde Lichtverhältnisse. Kein Problem für das Doppelrollo Twinlight. Foto: Teba
Anpassung an wechselnde Lichtverhältnisse. Kein Problem für das Doppelrollo Twinlight. Foto: Teba

Mit Twinlight lassen sich die Lichtverhältnisse individuell verändern.
Der doppelt gegeneinander laufende Behang ermöglicht verschiedene Transparenzen von Durchsicht, leichter Transparenz bis zu Sicht- und Lichtschutz.

Quelle18.07.2008
Teba GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial