Werbung
 

Exklusive Vorhangschiene

– lässt Flächenvorhänge schweben …Aus einer uralten japanischen Tradition geboren, sind auch hierzulande Flächenvorhänge als dekoratives Stilelement nicht mehr wegzudenken. Vor allem an großen Fensterfronten kommt die Großzügigkeit der eleganten und leicht verschiebbaren „Schattenspender“ gut zur Geltung.
get social
HLC / MHZ Hachtel
HLC / MHZ Hachtel
Ganz nach dem persönlichen Gusto lässt sich ein außergewöhnliches Spiel von Licht und Schatten zaubern.

Einen absolut außergewöhnlichen Blickfang macht eine neue Technologie möglich: Der Paneelwagen der Flächenvorhangschiene „Carat_24“ von MHZ, der verdeckt in der Trägerschiene untergebracht ist, lässt den Stoff ohne erkennbare Elemente ästhetisch und filigran an der Decke schweben. Die Flächenvorhangschiene passt sich exzellent ihrer Umgebung an und überzeugt mit klassisch reduziertem Design in den Schienenfarben Weiß, Silber und Edelstahloptik gebürstet. Aufgrund der identischen Optik aus allen Blickrichtungen und der neuen Paneelwagentechnik kann die Vorhangschiene auch perfekt als Raumteiler genutzt werden.
 
HLC / MHZ Hachtel
HLC / MHZ Hachtel
Komplettiert wird der extravagante Auftritt durch eine speziell dafür entwickelte Flächenvorhang-„Trend Kollektion“: Zwei Design-Trendkarten und zwei Fächer mit Uni-Farben runden das Angebot stilvoll ab. Insgesamt faszinieren auf der ganzen Linie circa 100 Stoffe, die von den Farben Weiß, Beige bis Gold über Anthrazit und Schwarz gehen. Unterschiedliche Transparenzstufen, Glanzgeraden, Schimmereffekte und ausgefallene Streifenoptiken – jedes einzelne Design fällt ins Auge. Ob man eine eher blickdichte Variante als wirkungsvollen Sichtschutz auswählt oder zarte Deko-Akzente mit nahezu durchsichtigem Stoff setzen möchte, bleibt einem selbst überlassen.

Die Flächenvorhangschiene „Carat_24“ überzeugt nicht nur durch optische Vorzüge, sondern auch bei der Anbringung: Die unsichtbare Clipmontage sorgt für ein einfaches Ein- und Ausclipsen der Schiene – ganz ohne Werkzeug. Optionale Winkelträger machen auch eine Wandmontage möglich. Durch die vormontierten Aluminium-Endkappen können lose Paneele spielend leicht eingesetzt werden.
 
HLC / MHZ Hachtel
HLC / MHZ Hachtel
Das innovative „Schnurkedersystem“ ermöglicht ein klettbandfreies, einfaches Ein- und Ausführen des Paneelwagens. Der Stoff wird mittels angebrachter Schnurkordel in das Profil der Paneelwagen eingeschoben und mit Hilfe von gefederten Klemmhebeln fixiert, wodurch der Behang bei Bedarf auch einfach wieder gelöst werden kann. Das Mitliefern von weißen Stoffhandschuhen vollendet die Gesamtheit an Perfektion. Nicht umsonst wurde das System des schwäbischen Sicht- und Sonnenschutzunternehmens MHZ mit dem „Innovationspreis Architektur Textil Objekt 2014“ auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es bei MHZ Hachtel GmbH & Co. KG, Sindelfinger Straße 21, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel.: 0711/9751-0, Fax: 0711/9751-41150, E-Mail: info@mhz.de sowie unter www.mhz.de.

Quelle04.10.2015
HLC / MHZ Hachtel

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial