Werbung
 

Schmuckstücke mit Halt und Charakter

Ein gutes Raumgefühl kommt nicht von ungefähr. Es ist das Zusammenspiel vieler Dinge: So wirkt beispielsweise ein Fenster ohne Gardinen regelrecht „nackt". Vorhänge vermitteln Atmosphäre und gestalten Licht.
get social
Foto: HLC /  MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Foto: HLC / MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Aber was nutzt das schönste „Gewand", wenn die Basis nicht stimmt?! Denn auch Stangen und Träger sollten ein echter Eyecatcher sein, um das Wohn-Ambiente stilvoll zu unterstreichen. Ob klassisch-elegant oder zeitgeist-schön – maßgearbeitete „MHZ"-Vorhangstangen in ausgewählten Materialien führen Vorhänge technisch perfekt und geben ihnen Gestalt. Sie lassen sie schweben und gleiten, unterstreichen ihre Persönlichkeit, verleihen ihnen Halt und Charakter. Die neue Stangenkollektion besteht aus modernen Endstücken, verbesserten Montagemöglichkeiten, neuen Designs und Farben. In Anlehnung an die Flächenvorhangschiene „Carat_24" sind die Aluminium-Stangen aus der Produktreihe „Level" sowie „red dot design award"-Gewinner „Skalar" nun auch in Edelstahl gebürstet erhältlich. Letztere lässt sich nun mit der neuen „Skalar Mini" ergänzen: Einer 29 Millimeter filigranen, ellipsenförmigen Vorhangstange, die den Vorhangstoff perfekt in Szene setzt.
 
Foto: HLC /  MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Foto: HLC / MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Eine ganz besondere Garnitur der neuen Generation vereint beispielsweise Endstück und Träger. Grundgedanke war hierbei, eine endstücklose Garnitur zu entwickeln, die gänzlich ohne Mittelträger auskommt! Dieser Außenträger ist für die Rundstange 20 und 28 mm mit 230 beziehungsweise bis300 cm erhältlich. Die Träger sind in schlichtem und wellenförmigem Design, das die natürliche Bewegung des Vorhangstoffes simuliert, erhältlich. Die schmuckhaften Endstücke, die in handwerklicher Präzision gefertigt werden, spiegeln den Qualitätsanspruch des Unternehmens wider. Dieser drückt sich auch in der Komplettierung der Stangendurchmesser für Rundstangen aus. Indem das neue Innenlaufprofil mit 24 Millimetern die Lücke zwischen 20 und 28 Millimetern schließt – und das ganz unauffällig. Zudem rastet dieses neue Profil spielerisch in den Wandträger ein und revolutioniert nahezu die Montage der Stange. Eine weitere Innovation aus der „MHZ"-Ideenschmiede stellt der neue filigrane Deckenträger dar, der mit nahezu allen Stangenprofilen kombinierbar und im Deckenabstand variabel ist. 
Foto: HLC /  MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Foto: HLC / MHZ Hachtel GmbH & Co. KG

Quelle08.07.2015
HLC / MHZ Hachtel GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial