Werbung
 

Sonnenschutz hilft Energie sparen

Davon können Hausbesitzer und Mieter gleichermaßen ein Lied singen: Ein Großteil der Wohn- und Nebenkosten muss für die Energieversorgung aufgewendet werden. Sich verknappende Ressourcen und steigende Energiepreise werden auch kommende Generationen belasten.
get social
Luxaflex® Duette 64® Foto: Teba
Luxaflex® Duette 64 - Foto: Teba

Sparen beginnt jetzt mit sinnvollen Investitionen in moderne Technik. Und damit ist nicht immer eine teure Heizung oder Wärmedämmung gemeint. Rollläden und clevere Sonnenschutz-Produkte bieten nicht nur Schutz vor Sonneneinstrahlung und der damit verbundenen Hitzeentwicklung, sondern helfen dabei, Energieverluste zu vermeiden.

Luxaflex® Duette 64® - Foto: Teba
Foto: Teba
Über 40 Prozent des Energieverbrauchs in Europa werden von Gebäuden verursacht. Eine Studie ergab, dass sich der CO-Ausstoß aller Gebäude durch den Einsatz von Sonnenschutz um etwa 111 Mio. Tonnen reduzieren ließe – das Einsparpotenzial an Energie liegt bei geschätzten 25 Prozent.

Im Winter dient Sonnenschutz zum Aufbau isolierender Luftpolster, die Kälte bleibt draußen. Im Sommer hingegen werden die Sonneneinstrahlung und damit die Hitze durch außen liegenden Schutz reduziert. Rollos oder Jalousien garantieren somit stets ein angenehmes Raumklima und beeinflussen darüber hinaus den Energieverbrauch positiv. Zusätzliche Maßnahmen wie der Betrieb von Strom fressenden Ventilatoren oder Klimageräten treten in den Hintergrund, können bei Neubauten sogar ganz anders bemessen werden. Wobei man hier beide Produktgruppen, außenliegenden wie innenliegenden Sonnenschutz einsetzen sollte, um eine optimale Raumklima-Regulierung zu erreichen.

Innen liegender Sonnenschutz und Fensterdekoration für das Fenster lässt sich oft schon vergleichsweise einfach installieren und trägt maßgeblich zur Verschönerung der Wohnräume bei, denn Sonnenschutzprodukte sind in allen erdenklichen Formen, Größen, Farben, Materialien und Mustern erhältlich. Wobei hier in besonderem Maße der Faltstore, speziell die Stoffvariante „Duette Fixé®” Energie einsparen kann!

Weiter auf der nächsten Seite!Luxaflex® Duette 64® Architella - Drei Luftkammern sind die Besonderheit des Faltstores Duette 64 Architella. Sie bilden eine Isolationsschicht, die hilft, Energiekosten zu senken und das Raumklima nachhaltig zu verbessern. Foto: Teba
Luxaflex® Duette 64® Architella - Drei Luftkammern sind die Besonderheit des Faltstores Duette 64 Architella. Sie bilden eine Isolationsschicht, die hilft, Energiekosten zu senken und das Raumklima nachhaltig zu verbessern. Foto: Teba

Duette® Fixé 25 mm - die intelligente Energiespar-Hilfe

Luxaflex® Duette 64® Architella - Drei Luftkammern sind die Besonderheit des Faltstores Duette 64 Architella. Sie bilden eine Isolationsschicht, die hilft, Energiekosten zu senken und das Raumklima nachhaltig zu verbessern. - Foto: Teba
Foto: Teba
Das Geheimnis liegt in der Wabe: Die Stoffwaben, die als Luftkammern dienen, isolieren und speichern gleichzeitig die Wärme. Damit leistet das luftig-elegante Energiepaket Duette-Fixé® einen besonders effektiven Beitrag zum Energiesparen. Eine weitere Besonderheit: die hintere Stoffbahn des raffinierten Wabenfaltstores Duette-Fixé® ist glatt, die vordere edel gefaltet. Diese Struktur gibt dem Stoff so eine konstante Faltenstabilität, denn sie hält dank der gespannten Rückseite das zarte Faltenspiel vorn stets gleichmäßig aufrecht.

Die Schnurführung läuft verdeckt – im inneren der Wabe – dadurch werden unerwünschte Lichtschlitze vermieden. So bleiben z.B. beim Einschlafen störender Mondschimmer oder beim Fernsehen blendende Sonnenblitzer zuverlässig ausgesperrt.

Der Wabenfaltstores Duette-Fixé® ist in Verbindung mit black out-Qualität hervorragend zum Abdunkeln geeignet.

Ob Erkerfenster, Giebelfenster, Dachfenster oder Rundbogen oder rechteckig. Der maßkonfektionierte Faltstore, mit seiner großen Modellvielfalt, passt sich an jede Fensterform an. Probieren Sie es doch einfach aus. Unter www.tebaformel.de finden Sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Fensterformen. Wählen Sie Ihr Fenster aus und geben Sie die Maße an. Sie werden über die vielfältigen Möglichkeiten überrascht sein. Der Teba-Formenrechner nennt Ihnen alle Teba-Produkte, die für die gewählte Fensterform realisierbar sind. Und die große Auswahl an 62 Farben erhöht die schöne Qual der Wahl.

Quelle18.01.2011
Teba GmbH & Co. KG

get social
Mehr zum Thema Dekoration



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial