Quadratisch, praktisch, gut - Trendige Glasbausteine aus Acryl

Deutschland schwimmt auf der Retrowelle. Nicht nur in der Mode, auch beim Einrichten sind die Designer voll auf die 70er Jahre eingestellt. Sie bedienen sich der typischen Farben, Formen, Muster und Materialien, um ein Stück Seventys in unsere vier Wände zu zaubern.
get social
Foto: Polymer
Foto: Polymer
Da gibt es ein Wiedersehen mit dem orange-braunen Tapetenschmuck, dem poppigen Panton Chair oder den bunten Glasbausteinen, die der Trendsetter schon immer gerne in der eigenen Wohnung gehabt hätte. Bislang scheiterte der Einbau jedoch an Aufwand und hohen Kosten ...

Dank X-Block® fällt die Anschaffung heute leichter: Denn Arbeit und Geld sind ab jetzt kein Hinderungsgrund mehr.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man für die Montage von Glasbausteinen den Handwerker bestellen musste, der neben viel Dreck auch noch eine gesalzene Rechnung mit sich brachte.

Foto: Polymer
Foto: Polymer
Die neuen X-Blöcke sind die ideale Technik für den Selbermacher: Mit einer Größe von 20 x 20 Zentimetern und rund 500 Gramm Gewicht lassen sich diese Bausteine aus Acrylglas einfach und praktisch nach dem Nut-und-Feder-Prinzip zusammenfügen.

Kein Mörtel, kein Schmutz, kein schweres Gerät: Auch für ungeübte Bastler ist das eigenstabile und standfeste Stecksystem bestens geeignet, das Zuhause kreativ, schnell und günstig umzugestalten.

Stapeln, Rahmenprofile verschrauben, fertig. Optisch variieren die leichten Kunststoffteile übrigens nicht vom Original. Erst durch Anklopfen macht sich der Unterschied bemerkbar.

Foto: Polymer
Foto: Polymer
Ob als Raumteiler oder Regalwand, Theke oder Sideboard - die Quadrate lassen sich flexibel verwenden und bis zu einer Höhe von 2,60 Meter immer wieder umbauen.

Selbst im Bad machen sie eine gute Figur. Für den Einsatz als Duschwand müssen die Fugen zwischen den X-Blöcken allerdings mit einer Silikonmasse gegen die Feuchtigkeit abgedichtet werden.

Die Elemente sind lichtdurchlässig und sowohl in transparenter Ausführung als auch in acht verschiedenen Farbtönen von Apfelgrün bis Türkis erhältlich. Bei Dunkelheit können die Bausteine effektvoll beleuchtet werden.

Das System wird in gut sortierten Baumärkten geführt.

Quelle10.03.2006
easyPR / Polymer GmbH

get social
Mehr zum Thema Wandgestaltung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial