Werbung
 

Liaison in Graubeige

Das Paint Quality Institute stellt wieder Wohntrends der kommenden Saisons vor. Sanfte Töne zartes Grau und Beige wird mit Schablonen verbunden, eine gelungene Liaison in Graubeige.
get social
Liaison in Graubeige - Foto: PQI
Liaison in Graubeige - Foto: PQI

Lust zum selber Streichen – das soll jeder durch die PQI-Farbtrends bekommen und sich im Internet konkrete Hilfestellung dazu holen. Unter www.farbqualitaet.de gibt es neben den Trends auch ein Farbthema des Monats, Kalkulationshilfen und praktische Anleitungen zur farbigen Wandgestaltung.

Und wem das alles zu bunt wird: Auch mit dezenten Farbtönen lassen sich großartige Effekte erzielen. Der Hausflur bietet dafür den perfekten Rahmen: Hier wurden die Wände in zwei Farben gestrichen: das untere Drittel in einem warmen Beige, der Rest in einem hellen Lichtgrau. Ein Schablonenmuster verbindet die beiden Farbtöne und sorgt für Harmonie. Passend dazu erhielten auch die Türrahmen einen neuen Anstrich. Farblich abgestimmte Stühle im Empire-Stil und die selbst gestrichenen Zierborden über dem Türrahmen setzen Akzente.
 
Liaison in Graubeige
Liaison in Graubeige
Liaison in Graubeige
Liaison in Graubeige
 
Für alle vorgestellten Projekte empfehlen die PQI-Experten Dispersionsfarben und Lacke auf der Basis von Reinacrylat. Langzeitstudien haben ergeben, dass diese Produkte besonders widerstandsfähig und Schmutz abweisend sind. Außerdem zeichnen sie sich durch einen guten Verlauf aus, weshalb sie sich gut auftragen lassen und kaum tropfen. Ein weiterer Pluspunkt: Wie der Name schon sagt basieren Acrylprodukte auf Wasser, sind damit frei von Lösungsmitteln und besonderes umweltfreundlich. Zeichen dafür ist der „Blaue Engel“.


get social
Mehr zum Thema Wandgestaltung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial