Die neue Linoleum-Generation

Linoleum trifft als natürlicher, ästhetischer Bodenbelag den Nerv der Zeit. Das Material ist elastisch, fußwarm und verfügt über ein angenehmes Trittgefühl, die Ökobilanz ist hervorragend. Optisch überzeugt Linoleum vor allem durch seine unverwechselbaren Strukturen, seine Farbenvielfalt und Farbbrillanz.
get social
Der neue Linoleum mit Topshield 2 Beschichtung - Foto: Forbo Flooring GmbH
Der neue Linoleum mit Topshield 2 Beschichtung - Foto: Forbo Flooring GmbH

Das elastische Naturprodukt hat aber aktuell deutlich mehr zu bieten als seine Vorgänger, die oftmals pflegeintensiv waren. Dank neuer Oberflächenvergütung ist Linoleum heute absolut widerstandsfähig und pflegeleicht und als Naturmaterial genauso einfach zu reinigen und zu pflegen wie jeder andere elastische Bodenbelag.

Die wahren Qualitäten eines Bodenbelags zeigen sich erst im Alltag. Eine hohe Begehfrequenz, viel Schmutz, Sand und Feuchtigkeit machen dem Boden Tag für Tag zu schaffen. Linoleum mit Topshield 2 erweist sich hier als ideale Basis, denn durch seine optimierten Produkteigenschaften zeigt es sich beständig gegen Gehspuren, Absatzverstrichungen, Kratzer und Verschleiß. Aufgrund des geringeren Anschmutzverhaltens und der verbesserten Reinigungsleistung benötigt Linoleum mit Topshield 2 wenig Pflege. Außerdem besitzt diese Oberfläche natürliche antistatische und bakteriostatische Eigenschaften, was für die Raumhygiene ein großer Vorteil ist.

Foto: Forbo Flooring GmbH
Foto: Forbo Flooring GmbH

Mit der zweifachen, wasserbasierten Topshield-Oberflächenbeschichtung hat Forbo 2005 einen neuen Standard definiert. Mit Topshield 2 setzt Forbo erneut Maßstäbe. Durch doppelte UV-Licht-Vernetzung werden die aufgetragenen Schutzschichten ausgehärtet und fest miteinander verbunden. Dadurch entsteht eine extrem haltbare, aber dennoch flexible Verbindung und eine Oberfläche mit herausragenden Eigenschaften.

Weiter auf der nächsten Seite!

Der neue Linoleum mit Topshield 2 Beschichtung - Foto: Forbo Flooring GmbH
Der neue Linoleum mit Topshield 2 Beschichtung - Foto: Forbo Flooring GmbH

Die wasserbasierte Oberflächenformel Topshield 2 entspricht nicht nur dem natürlichen Material, sondern ist eine konsequente Weiterentwicklung im Sinne eines durch und durch nachhaltigen Produktes. Über den gesamten Lebenszyklus können sichtbare Gebrauchsspuren jederzeit problemlos durch partielle oder vollflächige Sanierung behoben werden. Der Werterhalt des Bodens steigt, die Lebensdauer wird verlängert. Damit lassen sich nachhaltige Raumkonzepte realisieren.

Der neue Linoleum mit Topshield 2 Beschichtung - Foto: Forbo Flooring GmbH
Foto: Forbo Flooring GmbH

Gegen die sonst üblichen Spuren des Alltags ist Linoleum mit Topshield 2 die optimale Lösung. Linoleum ist damit noch wertbeständiger, selbst bei intensiver Benutzung. Das elastische Naturprodukt aus nachwachsenden Rohstoffen bleibt zudem so schön wie am ersten Tag, auch nach vielen Jahren. Das macht diesen natürlichen Bodenbelag immer beliebter und noch vielseitiger einsetzbar als bisher. Denn ein Belag, der den Härtetest in Einsatzbereichen des Bildungswesens wie Schulen und Kindergärten alltäglich mit Bravour meistert, ist allemal in Büro- und Verwaltungsgebäuden eine gute Wahl. Wer die hohen Hygieneanforderungen im Gesundheitswesen, wie sie in Krankenhäusern und Kliniken fordert werden, entspricht, der ist auch für Freizeiteinrichtungen oder im Ladenbau eine willkommene Alternative. Und den Alltagsspuren im privaten Wohnungsbau ist Linoleum mit Topshield 2 allemal gewachsen.

Quelle30.05.2012
Forbo Flooring GmbH

get social
Mehr zum Thema Bodenbeläge



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel