Werbung
 

Farbenmix: Limone mit Schoko

Ohne die Farbe Grün in ihren verschiedenen Nuancen läuft auch in der Saison wenig. Neu ist ein sanftes, beruhigendes Limone. Im Mix mit natürlichen Farbtönen wie Kieselstein, Hafer und dunklen Braunschattierungen von Tabak bis Schokolade wirkt diese erfrischende Grünvariante angenehm zurückhaltend.
get social
Im Mix mit natürlichen Farbtönen wie Kieselstein, Hafer und dunklen Braunschattierungen von Tabak bis Schokolade wirkt diese erfrischende Grünvariante angenehm zurückhaltend. Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko. - Foto: farbqualitaet.de
Foto: farbqualitaet.de
Gleichzeitig stellt sie die ideale Akzentfarbe für ein originelles Wandgemälde dar.

Wie wäre es mit einer Blüte?

Ein solcher Eyecatcher zieht die Blicke auf sich und greift das farbliche Muster der Dekoration an der Wand wieder auf.

In diesem Beispiel wurde das Stoffdessin der Dekokissen als Vorlage genommen.

Einfach ein Blumenmotiv heraussuchen und die vergrößerten Umrisse auf die Wand übertragen. Diese Vorgehensweise lässt sich beliebig wiederholen.
 
In diesem Beispiel wurde das Stoffdessin der Dekokissen als Vorlage genommen. Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko. - Foto: farbqualitaet.de
Foto: farbqualitaet.de

Der Vorteil:



Die Dekoration passt perfekt zusammen und rundet das Gesamtbild harmonisch ab.

Für die Wandgestaltung im Schlafzimmer eignen sich am besten hochwertige Dispersionsfarben auf Reinacrylat-Basis.

Sie sind umweltfreundlich, riechen kaum und bilden eine glatte, strapazierfähige Oberfläche.

In diesem Beispiel wurde das Stoffdessin der Dekokissen als Vorlage genommen. Suchen Sie sich ein Blumenmotiv aus und übertragen Sie die vergrößerten Umrisse mit einem Bleistift auf die Wand.
 
Suchen Sie sich ein Blumenmotiv aus und übertragen Sie die vergrößerten Umrisse mit einem Bleistift auf die Wand. Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko. - Foto: farbqualitaet.de
Foto: farbqualitaet.de

Tipp:



Sie können Ihr Wunschmotiv in einem Copyshop auf die gewünschte Größe kopieren lassen.

Dann kleben Sie die Vorlage mit Malerkrepp auf die Wand und übertragen nun die Umrisse.

Nachdem die Umrisse des Blumenmotivs aufgezeichnet sind, füllen Sie eine kleine Menge der limonengelben Farbe auf einen Unterteller und füllen die Blütenblätter mit einem feinen Pinsel komplett aus.

Wenn die Farbe getrocknet ist, können im zweiten Schritt die feinen Linien im Blumenmotiv mit weißer Dispersionsfarbe nachgezogen werden, damit das Bild lebendiger und plastischer erscheint.
 
Nachdem die Umrisse des Blumenmotivs aufgezeichnet sind, füllen Sie eine kleine Menge der limonengelben Farbe auf einen Unterteller und füllen die Blütenblätter mit einem feinen Pinsel komplett aus. Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko.
Foto: farbqualitaet.de
Wenn die Farbe getrocknet ist, können im zweiten Schritt die feinen Linien im Blumenmotiv mit weißer Dispersionsfarbe nachgezogen werden, damit das Bild lebendiger und plastischer erscheint.Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko.Foto: farbqualitaet.de
Foto: farbqualitaet.de
Für die Wandgestaltung im Schlafzimmer eignen sich am besten hochwertige Dispersionsfarben auf Reinacrylat-Basis. Sie sind umweltfreundlich, riechen kaum und bilden eine glatte, strapazierfähige Oberfläche.

Appetitlicher Farbenmix: Limone mit Schoko.Für dieses Projekt brauchen Sie. Foto: farbqualitaet.de
Foto: farbqualitaet.de

Für dieses Projekt brauchen Sie:
  • Dispersionsfarben auf Reinacrylat-Basis in den Farbtönen Limone und Kieselstein (NCS-Farbtöne: Blume: NCS S 2040 G80Y, Hintergrund: NCS S 1502Y)
  • Pinsel mit Synthetikborsten
  • Farbrolle
  • Blumenmotiv bzw. Vorlage und Malerkrepp
  • Bleistift
  • Unterteller


get social
Mehr zum Thema Farben



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial