Werbung
 

Neue Wohnatmosphäre schaffen

Für viele Menschen ist das Frühjahr der Zeitpunkt, an dem sie, inspiriert durch die längeren Tage und die Veränderungen in der Natur, beschließen, neues Licht und neue Atmosphäre in den vier Wänden zu schaffen. 
get social
Mit einem Kleinkredit neue Wohnatmosphäre schaffen. Foto: PixelAnachy / pixabay.com
Mit einem Kleinkredit neue Wohnatmosphäre schaffen. Foto: PixelAnachy / pixabay.com
Auch wenn diese Überlegung auf den ersten Blick logisch ist, bietet sich der Herbst doch eigentlich viel mehr dafür an. Immer wieder hört man, dass die kurzen Tage und das schlechte Wetter regelrecht auf das Gemüt schlagen. Dann wäre es doch jetzt an der Zeit, gegenzusteuern.
 

Frische Farben sorgen für gute Laune

Selbst wenn es draußen trüb und neblig ist, schafft beispielsweise eine mediterrane Atmosphäre im Wohnzimmer gleich eine bessere Laune, als die alten Tapeten. Nun ist es bei einer Renovierung selten mit einem Farbwechsel getan. Es beginnt ganz harmlos mit der Idee, doch ein neues Regal anzubringen, oder die in die Jahre gekommene Deckenlampe auszutauschen. Dann könnte auch gleich der Teppichboden durch pflegeleichteres Laminat ersetzt und das etwas durchgesessene dunkle Ledersofa durch ein helles Sitzmöbel ausgetauscht werden. So führt eines zum anderen, Ideen finden sich in den Möbelhäusern, die eigentlich nur zur Auswahl einer Lampe aufgesucht wurden, genug. Der einzige Haken dabei ist allerdings, dass Weihnachten vor der Tür steht und die finanziellen Mittel nicht ausreichen, um zum einen den Nachwuchs entsprechend zu beschenken und die geplanten Renovierungen durchzuführen. Kein Kind freut sich, wenn es zu hören bekommt, dass Weihnachten aufgrund eines neuen Sofas ausfällt.
 

Die Lösung findet sich im Internet

Die Zinsen sind mager dieser Tage. Nach Weihnachten anfangen zu sparen, um dann die geplante Neuausrichtung der Wohnung vorzunehmen, ist fast schon unsinnig. Was spricht also dagegen, die Renovierungskosten einfach zu finanzieren? Unsummen werden nicht benötigt, ein Kleinkredit ist dafür völlig ausreichend. Fachportale, beispielsweise kleinkredite.net, zeigen alle notwendigen Informationen rund um die Anbieter, einschließlich zum Thema Kredite von privat. Wer sich im Rahmen einer Renovierung dazu entscheidet, auch neue Möbel anzuschaffen, sollte auf jeden Fall einen Kreditvergleich im Internet starten, bevor er das Kreditangebot des Möbelhauses nutzen möchte. Auch Null-Prozent-Finanzierungen haben einen Haken. Zum einen sind die Laufzeiten extrem kurz, zum anderen kann man beim Möbelkauf durchaus handeln. Diese Möglichkeit entfällt, wenn es um eine Finanzierung geht – in vielen Fällen subventioniert der Preis der Möbel den Null-Zins. Es spricht also nichts dagegen, den Herbst, wenn man sich sowieso mehr in der Wohnung aufhält, gleich dazu zu nutzen und der Wohnung selbst ein neues, positives Ambiente zu verleihen. Manchmal genügen auch nur ein paar Kleinigkeiten für eine neue Atmosphäre.
Schlagworte
#Innenwand #Farben

Quelle22.09.2015
a.z.

get social
Mehr zum Thema Farben



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial