Der richtige Sonnenschutz im Sommer

Große Fenster sind der Trend moderner Baustils, sie erhellen die Räume, sind ergiebiger beim energiefreundlichen Stoßlüften und sehen nicht zuletzt gut aus. Im Sommer wird das Haus jedoch ganz schnell zur Sauna aufgeheizt wenn nicht für den richtigen Sonnenschutz gesorgt ist. Nun steht der Sommer vor der Tür und wir haben passend dazu ein paar Tipps für Effektiven Sonnenschutz zusammengestellt. 
get social
Rollos und Jalousien - Der richtige Sonnenschutz im Sommer - Foto: massjalousien.com
Rollos und Jalousien - Der richtige Sonnenschutz im Sommer - Foto: massjalousien.com
Zunächst aber sind Sie gefragt, machen Sie sich über die Kaufkriterien welche für Sie jetzt schon relevant sind Gedanken. Sie möchten auf die passende Fensterdekoration nicht verzichten? Der Preis darf ein bestimmtes Limit nicht überschreiten? In den meisten Fällen werden Rollos oder Jalousien für Ihren Sonnenschutz in Frage kommen. Diese sehen dekorativ aus und lassen sich zudem kinderleicht anbringen. Für jeden Geschmack ist der richtige Sonnenschutz dabei. Lesen Sie nun weiter wie Sie auch Ihr zu Hause mit dem Anbringen eines solchen Sonnenschutzes erheblich freundlicher gestalten können.
 

Rollos und Jalousien - Gestaltungsfreiheiten nutzen

Zunächst sollten Sie sich Gedanken machen welche Art Rollo oder Jalousie Sie anbringen möchten. Sie können hierfür ganz einfach mit Hilfe Ihrer Lieblingsmaterialien arbeiten. So finden sich Jalousien aus Kunststoff und Aluminium auch Rollos gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Es finden sich Rollos aus Baumwolle oder anderen hochwertigen Stoffen, die nicht nur den gewollten Sonnenschutz erreichen, sondern auch zur farblichen Dekoration beitragen. Selbst für kreative Eigenheimgestalter lassen sich diese Produkte zu angemessenen Preisen ausfindig machen. Denn hier kann mit ein wenig Geschick sogar eine eigene Kreation geschaffen werden. Mit ein wenig Textilfarbe kann ein Rollo nach Belieben verziert werden. So können Sie auch im Kinderzimmer sehr viele Akzente geschaffen werden. Ihrem Kind können Sie beispielsweise die Lieblingsfigur an das Fenster gezaubert werden, während für das eigene Schlafzimmer unifarbene Rollos bzw. Jalousien dienlich sind.
 

Sonnenschutz ist auch Sichtschutz

Auch als Sichtschutz gegen Blicke von außen ist eine solche Fensterdekoration sehr praktisch. Kaum jemand entscheidet sich heute noch für Gardinen - zu groß der Reinigungs- und Wartungsaufwand. Man sollte dabei jedoch nicht unterschlagen, dass gekonnte Kombinationen zwischen Rollo und Gardine immer noch zeitgemäße Fensterdekorationen hervorbringen kann.

Bei dem Rollos gibt es auch unterschiedliche Ausführungen. Wie wäre es mit einem Plissee? Dies kann ganz einfach nach oben und unten geschoben werden. Befestigt werden Plissees meistens direkt am Fenster. Hier ist eine einfache Befestigung denkbar. Dieses Plissee ist mit den richtigen Mitteln anschließend ohne Rückstände auch wieder zu entfernen. Das ist sehr wichtig, wenn es sich bei der eigenen Wohnung um eine Mietwohnung handelt. Es gibt sehr viele Arten des Plissee. Aber das wichtigste Merkmal ist die einfache Bedienung. Es kann hierbei der Sichtschutz individuell gestaltet werden. Das Plissee ist blickdicht zu kaufen oder auch mit ein wenig Durchlässigkeit. Aber es ist auch möglich, das Plissee so einzusetzen, dass das Fenster oder eine Tür beispielsweise oben und unten Lichteinfall zulassen aber in der Mitte nicht. Das Plissee ist ein kleines Wunderwerk in Sachen Sonnenschutz und Sichtschutz für Zu Hause.
  Foto: massjalousien.com
Foto: massjalousien.com

Die Befestigung des Rollos oder der Jalousie

Vor jedem Bohren, steht das Messen, schließlich hat man nur eine Chance die Löcher an die richtige Stelle zu bekommen. Das Messen beginnt jedoch schon vor der Wahl der Jalousien, da Fenstergröße und Jalousiengröße logischerweise übereinstimmen müssen. Viele Hersteller bieten daher an, Maßgeschneiderte Jalousien auszuliefern, was Endkunden einiges an Zeit erspart. MassJalousien beispielsweise, lässt sich über ein einfaches Online Formular die gewünschten Maße von Käufer direkt mitteilen.
  
Die Rollos oder auch Jalousien werden üblich angeschraubt. Hierfür ist es nötig, Löcher zu bohren. Diese können im Beton mit Hilfe einer Bohrmaschine realisiert werden. Wer allerdings keine Ahnung vom Bohren hat, sollte hier lieber einen Fachmann fragen. In der Regel findet sich auch immer ein hilfsbereiter Nachbar, der diese Arbeit erledigt. Es gibt aber auch Möglichkeiten, das Rollo ohne fremde Hilfe anzubringen. Bei Jalousien gibt es praktische Helfer, die es zulassen, dass die Jalousie ebenso wie ein Plissee ganz einfach am Fenster befestigt werden kann. Die Anwendung dieser Helfer ist kinderleicht und funktioniert meistens auch sehr schnell.
 

Welche Arten gibt es?

Es finden sich Rollos, bei denen der Zugmechanismus an der Seite befindlich ist und Rollos die mit einem Mittelzug bedient werden. Aber auch Rollos mit Kurbeln sind erhältlich. Für sehr bequeme Öffnungen und Schließungen findet sich noch die Elektrisch betriebene Methode.
  

Materialien für die Rollos oder Jalousien

Viele verschiedene Rollos und Jalousien gibt es in den unterschiedlichsten Stoffen. Für Naturfans finden sich beispielsweise Rollos aus Bambus. Aber auch Stoff und Aluminium gehören zu den verwendeten Stoffen des Sonnenschutzes. Holz und Kunststoff sind weitere Arten von Jalousien und Rollos die sehr gerne eingesetzt werden. Der Sichtschutz und vor allem der Sonnenschutz kann mit diesen Rollos und auch Jalousien aus den unterschiedlichsten Materialien absolut erreicht werden. Hier kann sich jeder für den Sichtschutz entscheiden, den er benötigt. 

Quelle08.04.2014
j.l.

get social
Mehr zum Thema Fenster



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial