Werbung
 

Helle Freude!

Die Wünsche vieler Bauherren gleichen sich: Licht und Natur sollen herein ins Haus, die Wohnfläche sich um einen attraktiven Freiraum erweitern. Die Situationen vor Ort jedoch sind grundverschieden: Größe, Gelände, Hausarchitektur, Lebensstil und die persönlichen Wünsche der Bauherren müssen in die Planung einbezogen werden. Hier ist kompetente und ganz persönliche Beratung gefragt sowie die Kunst, unter den individuellen Vorraussetzungen eine gute Architektur zu entwerfen.
get social
Foto: FW Glashaus
Foto: FW Glashaus
Im Unterschied zu vielen anderen Herstellern von Wintergärten hat sich FW Glashaus auf den Bereich des Stahlleichtbaus spezialisiert. Die Pfälzer fertigen Wintergärten, Glasfassaden und Glasdächer aus Stahl und Glas und zählen sowohl gewerbliche und behördliche Einrichtungen als auch private Personen zu ihren Kunden.

Das mittelständische Unternehmen übernimmt dabei von der Planung in der eigenen Konstruktionsabteilung, über die Fertigung in der eigenen Werkstatt bis zur Lackierung und Montage alle notwendigen Aufgaben, um den ganz persönlichen Wunsch der Kunden zu erfüllen.

Foto: FW Glashaus
Foto: FW Glashaus
1985 begann die heute 22-jährige Firmengeschichte des FW Glashaus und seiner beiden Geschäftsführer und Eigentümer, Jürgen Frey und Wolfgang Weschler. Erster Sitz der Firma, die damals noch Frey & Weschler hieß, war eine gemietete Halle mit einer Größe von gerade einmal 300 Quadratmetern.

Im Jahr 1990 entstanden dann zwei Fertigungshallen, eine für die Produktion von Aluminiumkonstruktionen und eine für die Produktion von Konstruktionen aus Stahl, sowie einem Bürogebäude. Hinzu kam im Jahr 1996 eine weitere Halle mit Installation einer Strahl- und Lackierkabine.
Das Unternehmen setzt bei seinen Produkten auf einen bewährten Materialmix, nicht nur in Bezug auf Langlebigkeit, sondern auch in Bezug auf Filigranität, Gestaltungsvarianten, Standfestigkeit und Nutzung der bauphysikalischen Vorteile.

Durch die Verwendung von Stahlprofilen als tragendes Gerüst wird die größtmögliche Standfestigkeit erreicht, da Stahl den höchsten E-Modulwert (Elastizität) besitzt.

Der Gestaltung in Farbe und Form sind dabei keine Grenzen gesetzt. Fw Glashaus lackiert und strahlt selbstständig im eigenen Haus und hat deshalb die Möglichkeit ganz individuell auf "fast" jeden Kundenwunsch eingehen zu können. So entstand beispielsweise schon der ein oder andere selbstkreierte Farbton, um anspruchsvolle Kunden zufrieden zu stellen.

Viele Interessierte lassen sich dennoch die Träume und die herrlichen Gedanken an einen Wintertraum vermiesen, wenn sie an Baustellendreck und den Ausnahmezustand im Haus denken.

Auch diese ängstlichen Bauherren können wir beruhigen. Die Konstruktionen, vor allem Wintergärten, werden in der Produktionswerkstatt in Bornheim soweit vorgefertigt, dass die Monteure vor Ort möglichst wenig Zeit benötigen.

Zumeist können 2-3 Wochen für die Fertigung der Anschlüsse, Anbringen der Deckleisten und Einsetzen des Glases vor Ort eingeplant werden.

Ein weniger aufwendiger Wintergarten nimmt manchmal
auch nur 3-4 Tage in Anspruch.

Die fix und fertig zusammengebauten Objekte, die zur Baustelle geliefert werden, sind dabei nicht immer straßenkompatibel.

Dann werden sogenannte Schwerlasttransporte notwendig, was jedoch nichts Außergewöhnliches ist. Zumeist bedeutet dies, dass die Mitarbeiter des Glashauses früh morgens ran müssen, denn ist die Last breiter als dreieinhalb Meter, soll sie nachts transportiert werden.

 
Scheuen Sie sich nicht Ihren individuellen Wintergartentraum zu verwirklichen, Sie werden begeistert sein. Schon bald könnten Sie Ihren morgendlichen Kaffee bei einem ungetrübten Blick in den Garten genießen, abends ohne Hindernis dem Sonnenuntergang zusehen oder die Sonne im Winter das Haus heizen lassen.

Vor allem für Nicht-Pfälzer sei abschließend gesagt, dass das Unternehmen keineswegs nur auf regionaler Ebene arbeitet. Im Internet unter www.fw-glashaus.de können sich Interessierte und Neugierige einen tieferen Einblick in die Arbeit von FW Glashaus verschaffen. Hier finden sich noch weitere Referenzobjekte und Gestaltungsvarianten, die Anstoß für die eigene Ideenverwirklichung geben sollen.

 
Seit dem Bestehen hat sich das Unternehmen mit über 4000 Wintergärten, Fassaden und Überdachungen einen herausragenden Ruf erworben.

Wenn auch Sie von einem Glashaus träumen, Ihren Garten mit dem Haus verbinden möchten und von einer Wohnraumerweiterung profitieren möchten, dann erhalten Sie weitere Infos unter dem folgenden Link.

Häuser

 
 
Innenaufnahmen
 
 
Überdachungen
 
 
Wintergärten
  
  
 
 
 
Fassaden
 
 


get social
Mehr zum Thema Wintergarten



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial