Werbung
 

Ein gut gedämmtes Dach zahlt sich aus

Die Fläche des Daches macht ca. 50% der gesamten Gebäudehülle aus. Umso wichtiger, dass beim Neubau oder bei der Modernisierung auf eine zeitgemäße und effiziente Wärmedämmung Wert gelegt wird.
get social
Ein gut gedämmtes Dach zahlt sich aus - Foto: Rockwool
Ein gut gedämmtes Dach zahlt sich aus - Foto: Rockwool

Denn die Energieeffizienz des Hauses spielt nicht nur eine wichtige Rolle bei der Höhe der Heizkostenrechnung, sie ist auch per Energieeinspar-Verordnung vorgeschrieben. Dafür unterstützt der Staat die energetische Modernisierung einer privaten Immobilie mit bis zu 8.750 Euro. Je besser die Dämmleistung, desto höher der Zuschuss.

So richtig zur Wohlfühloase wird der Wohnraum unterm Dach mit einer schützenden Hülle aus natürlichen, nachhaltigen Steinwolle-Dämmstoffen. Das Aufsparrendämmsystem „Meisterdach“ von Rockwool mit der besonders leistungsfähigen Wärmeleitfähigkeitsgruppe WLG 035 bietet eine hervorragende Wärmedämmung und senkt die Heizkosten um bis zu 30%. Im Sommer vermeidet dieses System einen Hitzestau, was angenehme Temperaturen und ein spürbar besseres Raumklima bedeutet. Für Ruhe unterm Dach sorgt der effektive Schallschutz der offenporigen Steinwolle mit einem Schalldämmmaß von 54 bis 58 dB und die Feuerwiderstandsklasse F30 bietet verlässlichen Brandschutz. Nicht zuletzt bedeutet ein gut gedämmtes Dach eine zukunftssichere Investition, die den Wert des Hauses nachhaltig steigert. Gute Werte im Energieausweis bringen auch bei Vermietung oder Verkauf deutliche Pluspunkte.

Ein gut gedämmtes Dach zahlt sich aus - Foto: Rockwool
Ein gut gedämmtes Dach zahlt sich aus - Foto: Rockwool

Das wartungsfreie Dämmsystem besteht aus mehreren, optimal aufeinander abgestimmten Komponenten, die in Verbindung mit einer Zwischensparrendämmung ein leistungsstarkes Modernisierungspaket für Schrägdächer ergeben: Gemeinsam sorgen der komprimierte Zwischensparrendämmfilz „Klemmrock 035“ und die trittfeste, hoch verdichtete Steinwolle-Dämmplatte „Masterrock GF 035“ auf dem Schrägdach für effektiven Wärmeschutz bei geringer Aufbauhöhe. Abgerundet wird das Modernisierungspaket durch eine feuchtevariable Sanierungsdampfbremse sowie Spezialschrauben und Klebeband. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rockwool.de.

Quelle17.04.2009
HLC / Rockwool

get social
Mehr zum Thema Dämmung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial