Werbung
 

Mit Musterküchen bares Geld sparen

Mit einem Umzug in eine neue Wohnung oder beim Kauf sowie Neubau einer Immobilie steht meist auch die Einrichtung mit einer neuen Einbauküche an. Dabei ist gerade beim Start in ein neues Heim das Geld eher knapp, da viele Investitionen in das neue Zuhause getätigt werden, etwa neue Farben und Tapeten, ein moderner Bodenbelag oder eine neue Wohnzimmereinrichtung.
get social
Wie man mit Musterk�chen bares Geld sparen kann - Foto: kueche-co.de
Wie man mit Musterküchen bares Geld sparen kann - Foto: kueche-co.de
Der Kauf einer neuen Küche ist da schon eine größere Investition, die gut überlegt werden will. Denn mit dem Kauf der neuen Küchenmöbel steht auch meist der Austausch der Geräte und der Ausstattung an. Und wenn die alte Küche erst einmal ausgebaut und entsorgt ist, lohnt es sich auch gleich die Wände neu zu streichen oder über Fliesen und einen neuen Fußbodenbelag nachzudenken.

Damit das Projekt „neue Küche“ nicht all zu sehr den Geldbeutel belastet, ist möglicherweise der Kauf einer Musterküche (z. B. bei Küche & Co) eine günstige Lösung. Viele Küchenstudios und Einrichtungshäuser tauschen regelmäßig Ihre Küchenausstellung aus, um Platz für neue Küchen zu schaffen oder weil das ausgestellte Küchenprogramm nicht mehr angeboten wird. Die Händler locken mit günstigen Preisangeboten und sind bemüht die Musterküchen schnellstmöglich abzuverkaufen, um die Flächen zügig wieder mit neuen Ausstellungsküchen bestücken zu können.

Hier kann es sich für Schnäppchenjäger lohnen, denn bis zu 70% lassen sich beim Kauf einer Ausstellungsküche inklusive Einbaugeräte sparen. Und nicht nur der deutlich niedrigere Preis kann für eine Musterküche sprechen: In einer Ausstellungsküche sind zumeist die neuesten technischen Raffinessen integriert – von hoch innovativen Marken-Einbaugeräten bis hin zu cleveren Innenausstattungen und modernen Auszügen- und Dämpfungssystemen. Ein weiterer Pluspunkt den die Musterküche sammelt: Sie können live im Küchenstudio angeschaut und angefasst werden und man erhält eine genaue Vorstellung darüber wie die Küche aussieht.

Doch eines sollte man sich bewusst sein: beim Kauf einer neuen Einbauküche richtet sich die Küchenplanung exakt nach den Raummaßen, bei einer Ausstellungsküche beschränkt der verfügbare Raum dagegen die Auswahl einer möglichen Musterküche. Räumliches Vorstellungsvermögen und die Gewissheit, dass die Musterküche auch exakt in die eigene Küche passt, sind gefragt, wenn der Kauf eine Musterküche gegenüber einer neuen Küche bevorzugt wird. Auch die Suche nach der passenden Musterküche kann sich langwieriger gestalten - zum einen müssen nicht nur die Maße stimmen, die Musterküche sollte schließlich auch optisch gefallen. Bedenken sollte man auch, dass die Musterküche mögliche Gebrauchspuren aufweisen kann: die tägliche Präsentation für Kunden oder die Nutzung der Küchengeräte für Kochveranstaltungen im Küchenstudio kann ihre Spuren an der Musterküche hinterlassen.
Ist die passende Musterküche jedoch gefunden, können die Küchenteile abgebaut und mitgenommen werden, wobei die Abholung der Musterküche meist selbst übernommen werden muss. Der Grundriss der Küche sollte möglichst passen, um die Küche 1:1 wieder montieren zu können. Dabei ist ein handwerkliches Geschick beim Wiederaufbau der Küche unerlässlich. Die einzelnen Schränke der Küche können aber auch variabel angeordnet werden, dann wird jedoch eine neue Arbeitsplatte benötigt, da die Ausschnitte für Kochfeld und Einbauspüle möglicherweise nicht mehr passen. Ist die Musterküche endlich aufgebaut, steht dem Kochgenuss nichts mehr im Wege. Wie wäre es mit einer Küchen-Einweihungsparty, bei der garantiert alle Gäste Augen machen, denn der Unterschied zu einer neuen Küche ist fast nicht zu erkennen.

Der Erwerb einer Musterküche ist somit eine kostengünstige Alternative gegenüber dem Kauf einer neuen Küche, auch wenn auf Serviceleistungen wie Lieferung, Montage und Anschluss, der bei Kauf einer Einbauküche mit geboten wird, verzichtet werden muss oder nur gegen Aufpreis erhältlich ist.

Quelle17.05.2013
m.h.

get social
Mehr zum Thema Küche



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial