Wannendesign: komfortabel!

Schnell unter die Dusche, einseifen, abtrocknen und nichts wie raus: Herkömmliche Badezimmer laden selten zum Verweilen ein. Das Design der Badmöbel ist eher zweckorientiert, und auch die Technik deckt nur das Nötigste ab.
get social
Viele Extras, wie Licht- und Aromatherapie, bringen Luxus ins Badezimmer und machen die Nasszelle schnell zum Lieblingsraum. Foto: epr/Victory Spa
Viele Extras, wie Licht- und Aromatherapie, bringen Luxus ins Badezimmer und machen die Nasszelle schnell zum Lieblingsraum. Foto: epr/Victory Spa

Doch bei aller Eile verbringt der Mensch immerhin noch durchschnittlich drei Jahre seines Lebens im Badezimmer. Schade, dass er diese Zeit durch schlecht durchdachtes Design nicht mehr genießen kann. Denn wenn es nach Victory Spa, einem internationalen Hersteller von Spas, Whirlpools, Dampfkabinen und Massagepaneelen, geht, würde sich die Dauer der Körperpflege locker verdreifachen. Besonders die Whirlpools der Creation Line sind voll auf Entspannung ausgelegt. Da wird das Badezimmer schnell zum Lieblingsraum, den man gar nicht mehr verlassen will.

Eine großzügige Polsterung im Nacken- und Rückenbereich, ergonomisch platzierte Wasserdüsen in der gesamten Wanne und die Ausstattung als Ein- oder Zweisitzer machen die neuen Whirlpools so komfortabel wie den Lieblingssessel. Durch die klaren Linien sowie zeitgemäße Formen und Armaturen entsteht zudem ein unverwechselbar eleganter Raumcharakter.


Klare Linien sowie zeitgemäße Formen und Armaturen sorgen für einen besonders edlen Raumcharakter, und mit beidseitigen Nackenpolstern kann der Badespaß auch zu zweit genossen werden. Foto: epr/Victory Spa
Klare Linien sowie zeitgemäße Formen und Armaturen sorgen für einen besonders edlen Raumcharakter, und mit beidseitigen Nackenpolstern kann der Badespaß auch zu zweit genossen werden. Foto: epr/Victory Spa

Unter neun verschiedenen Modellen kann der Wellnessfan genauso wählen wie unter den Extras, nämlich integrierter Dusche, Licht- und Aromatherapie sowie dem MP3-Player zur akustischen Abrundung des Baderlebnisses. Die Kombination dieser verschiedenen Therapieelemente verschafft eine Extraportion Erholung und kann stressbedingten Erkrankungen wie Rückenleiden, Schlafstörungen, Verdauungsproblemen oder Bronchialleiden vorbeugen.

Über die elektronische Schalttafel lassen sich alle Funktionen, wie die Wassertemperatur oder die Sprudel- und Massagestärke, bequem regeln, und auch die Reinigung macht kaum Arbeit. Das automatische Desinfektionsprogramm sorgt nach dem Badespaß für die nötige Hygiene im Whirlpoolrohr-system.
 
Nähere Informationen unter www.victoryspa.net.

Quelle05.08.2008
epr/Victory Spa

get social
Mehr zum Thema Badezimmer



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial