Werbung
 

Luxus-Furnier in den eigenen vier Wänden

Seit Jahrhunderten wird edler Naturstein genutzt, um individuellen Gebäuden ein besonderes, repräsentatives Ambiente zu verleihen. Und auch heutzutage verbindet man mit Maserungen, wie sie zum Beispiel geschliffener, meisterhaft bearbeiteter Marmor bietet, das Gefühl, sich in einer luxuriösen und hochwertigen Umgebung zu befinden.
get social
Foto: HLC / GAPA
Foto: HLC / GAPA
Mit einem neuartigen Furnier kann sich heute jeder den Luxus einer ganz persönlichen Raumgestaltung mit Stein unkompliziert und kostengünstig in die eigenen vier Wände holen. Gewonnen aus den schönsten Schieferblöcken, die die Natur zu bieten hat, verfügt „Echtstein Hauchdünn" von „GAPA" über eine Oberfläche aus echtem Stein und ist trotzdem flexibel, biegsam und extrem leicht – und das auf fast jedem Untergrund. Vor allem bei der Renovierung von Bädern und Sanitärräumen macht dieses edle Furnier eine „Bella Figura". Hochwertige Verschönerungen werden aber auch beim Anbringen z. B. als Wandverkleidung im Wohnbereich, als Fußbodenbelag – auch auf Fußbodenheizung – an der Decke, sowie in der Küche erzielt. Durch die hohe Flexibilität gelingt selbst die Gestaltung von Rundbogen – beispielsweise an Säulen – perfekt.
 
Foto: HLC / GAPA
Foto: HLC / GAPA
Die Verarbeitung mit und ohne Fugen ist denkbar einfach und kann von einem geschickten Heimwerker mit handelsüblichen Holzbearbeitungswerkzeugen und passenden Klebstoffen problemlos selbst bewältigt werden. Vor allem in Nassbereichen wird die Verlegung mit Fugen empfohlen.
 
Foto: HLC / GAPA
Foto: HLC / GAPA
Als Untergründe eignen sich Putz, Beton, Gipsfaser und Spanplatten ebenso wie Holz, Laminat oder Fliese auf Fliese. Wie man es richtig macht, lässt sich anhand von Videos im Internet auf der Seite www.gapa-werk.com studieren. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. „Echtstein Hauchdünn" gibt es in mehreren Dekoren mit unterschiedlichen Farben. Weil das Furnier alle Eigenschaften eines echten Steins besitzt, ist auch jede Platte ein Unikat. Nichtsdestotrotz ist eine langjährige Nachlieferung der einzelnen Dekore gewährleistet.

Quelle11.07.2015
HLC / GAPA

get social
Mehr zum Thema Badezimmer



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial