Werbung
 

Puristisches Design für jedes Bad - Neue Blue Line-Serie von Balance

In modernen Bädern steht das Wasser im Mittelpunkt. Es perlt, es plätschert, es fließt, es strömt. Sanft und sinnlich, durch extravagantes Design und erlesene Materialien perfekt in Szene gesetzt. Dezente Farben, reduzierte Formen und klare Linien bestimmen das Bild.
get social
Foto: Balance
Foto: Balance
Glas, Stahl und Stein schaffen Licht, Luft und Raum. Understatement ist en vogue. Dem Trend zum "Weniger ist mehr" hat sich auch Balance, der niederländische Spezialist für hochwertige Sanitärlösungen, verschrieben. Die Blue Line-Reihe, mit der das Unternehmen jetzt auch deutschen Bädern zu neuem Glanz verhilft, umfasst ein ausgewähltes Angebot an Waschtischen, Duschböden und edlen Accessoires.

Alle Produkte der Serie werden aus einem grau-blauen Naturstein gefertigt, der seit vielen Jahrhunderten beim Bau von Treppen und Treppenabsätzen in noblen Gebäuden zum Einsatz kommt.

Foto: Balance
Foto: Balance
Balance hat diesen natürlichen Werkstoff für seine reizvollen Badkreationen wiederentdeckt. Alle Waschtische sind mit einer Stärke von nur sechs Zentimetern äußerst flach gearbeitet.

Sie sind mit einem leichten Gefälle versehen, über das das Wasser kaskadenartig hinunterläuft, bevor es schließlich durch einen beckenbreiten Abflussrost aus glänzendem Edelstahl "verschwindet".



Foto: Balance
Foto: Balance
Waschtische und Duschböden sind sowohl in glatter Ausführung als auch in besonders attraktivem und zugleich rutschfestem Waschbrettdesign erhältlich. Die schicke Optik wird niemals gestört: Rahmen und Rohre sind auf das Wesentliche reduziert und weitgehend verborgen. Nicht nur dadurch ist Blue Line pflegeleicht: Seine von spannenden Farbnuancen geprägte Oberfläche ist robust und mühelos zu reinigen.

Waschtische der Blue Line-Serie werden als kleines Handwaschbecken und als Einzel- oder Doppelbecken in sechs Breiten - von kurzen 50 bis langen 140 Zentimetern - angeboten. Neben dem reinen Becken sind dabei auch Varianten mit eingepasster Abstellfläche erhältlich. Bei den Duschböden stehen neun Modelle zur Verfügung - von quadratisch bis rechteckig, mit runden oder spitzen Kanten. Ein perfektes Doppel bilden sie mit passenden Duschwänden aus gehärtetem Sicherheitsglas. Alle Produkte gibt es auf Anfrage auch als Maßanfertigung. Lose Elemente wie Designerarmaturen können frei kombiniert werden.

Quelle08.03.2006
easyPR / Balance

get social
Mehr zum Thema Badezimmer



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial