Werbung
 

Ein Gefühl von Freiheit

Schiebetüren für jede Wohnsituation: Flexibel, praktisch, platzsparend: Schiebetüren trennen und verbinden Räume gleichzeitig und sorgen für mehr Offenheit in den eigenen vier Wänden. Sie schenken zusätzliche Bewegungsfreiheit und sind die ideale Lösung für alle, denen Transparenz und Komfort beim Einrichten wichtig sind.
get social
Foto: epr / Kilsgaard
Die Schiebetür schenkt zusätzliche Bewegungsfreiheit und ist die ideale Lösung für alle, denen Transparenz und Komfort beim Einrichten wichtig ist.
Foto: epr / Kilsgaard
Schiebetüren von KILSGAARD verbinden Räume auf viele erdenkliche Arten: mal zurückhaltend in der Wand laufend, mal lebendig und ausdrucksstark mit sichtbarer Technik. Offenheit für die Küche und Privatsphäre im Schlafzimmer oder in der Ankleide – der Grad der Transparenz lässt sich in jedem Raum selbst bestimmen.

Und für die Unentschlossenen unter uns, die sich zwischen Holz und Glas nicht entscheiden möchten, bietet KILSGAARD viele Türmodelle im Designverbund an. So gibt es beispielsweise zu dem Typ 64/04 auch das passende Gegenstück in Holz: den Typ 17/14 in edlem Weiß lackiert – ähnlich RAL 9010. Die schlichte, horizontale Linienführung verleiht beiden Modellen eine ausdrucksstarke, elegante Note. So entstehen durchgängige Designvariationen, die sich ideal kombinieren lassen.
 
Foto: epr / Kilsgaard
Durch den Designverbund von KILSGAARD lässt sich der Grad der Transparenz in jedem Raum selbst bestimmen. Foto: epr / Kilsgaard
Aber nicht nur beim Türdesign, sondern auch bei der Schiebetürtechnik punktet das Unternehmen mit durchdachten Lösungen. So sind nahezu alle Türmodelle als Schiebetürsystem vor oder in der Wand laufend erhältlich. Neben den klassischen aus Holz bietet das Sortiment auch moderne Systemlösungen in attraktiver Edelstahl-Optik und Aluminium (EV1). Und das sowohl in einflügliger als auch in zweiflügliger Ausführung.

KILSGAARD, als spezialisierter Hersteller für Innentüren, hat sich seit seiner Gründung mit dem Werkstoff Holz beschäftigt und ist sich des verantwortungsvollen Umgangs bei der nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern bewusst. Bestätigt wird dies durch die beiden anerkannten Zertifikate FSC™ und PEFC, für die das Unternehmen als erster Türenhersteller die europaweite Produktkettenzertifizierung erhalten hat. Für den Herstellungsprozess bedeutet das durchgehend garantierte Nachhaltigkeit – vom Baum bis zur fertigen Tür.

Quelle20.06.2015
epr / Kilsgaard

get social
Mehr zum Thema Türen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial