Romantischer Winter am Kamin

In England rutscht Father Christmas in der Weihnachtsnacht durch den Kamin, so die Legende, und hierzulande dichtete schon Heinrich Heine „Sinnend sitz ich auf dem Sessel, an dem knisternden Kamin, kochend summt der Wasserkessel längst verklungne Melodien ..."
get social
Wenn die Tage wieder kürzer und die Abende länger werden, träumt so mancher von einem romantischen Winterabend vor dem eigenen Kamin - nicht nur zur Weihnachtszeit.

Mit einem guten Buch und einem vollmundigen Wein vor dem faszinierenden Flammenspiel sitzend und träumend, kann der Winter noch so kalt werden, Herz und Heim werden wohlig erwärmt. Damit weder Rauch, noch Asche, noch Ruß oder Feinstaubbildung die schöne Stimmung zunichte machen, bietet die Firma Eurolux GmbH mit „Kaminwunder" eine gänzlich rauchfreie Alternative des kuschelige Wärme verbreitenden Kaminofens an.

Die Modelle - insgesamt gibt es über 50 in diversen Farbtönen und Materialien, von klassisch bis modern, mit einem Korpus aus MDF, Fichte, Metall oder Sandstein - benötigen weder einen Schornstein noch einen Anschluss für Gas oder Elektrizität.

Denn anstelle von Holz wird der Kamin mit einem speziellen, umweltfreundlichen Bio-Brennstoff befeuert. Sicher in Metalldosen eingefüllt, die in täuschend echt aussehende, keramische Holznachbildungen eingelassen sind, knistert und flackert es ganz wie bei einem echten Kamin jedoch mit dem Vorteil, dass das Feuer sauber, geruchs- und rückstandslos brennt.

Mit den Modellen „Duplo", „Duplex", „Valo" und „Ates" stehen außerdem Kamine zur Verfügung, die auch als Raumteiler genutzt werden können. Attraktive Sichtscheiben in zwei Richtungen erlauben den Blick aufs Feuer von zwei Seiten. Daneben sind die Öfen auch einseitig einsehbar sowie mit oder ohne Blende erhältlich: Maximale Flexibilität und Individualität beim Einbau sind auch hier wichtige Kriterien für die Herstellung der Öfen und erlauben den ganz persönlichen Zuschnitt, wie überhaupt Maß- und Sonderanfertigungen eine Spezialität des Unternehmens sind.

Das ermöglicht es auch, kleine Räume zu beheizen. Der „Petit" beispielsweise ist mit seinen platzsparenden 83 mal 67 Zentimetern ideal für Dachwohnungen. Doch egal, ob groß oder klein - der Bio-Brennstoff sorgt stets für wohlige Wärme.

Quelle23.12.2007
EPR / Kaminwunder – Eurolux GmbH

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial