Kostenloses Sonnenlicht für Warmwasser und Heizung

Moderne Solarthermie-Anlagen senken die jährlichen Heizkosten deutlich. Ob Warmwasser oder Heizenergie: SunTechnics bietet das passende Komplettsystem für jeden Bedarf. Wer Heizöl oder Gas sparen will, kann weit mehr als die Hälfte des Warmwasserbedarfs in Küche und Bad durch kostenloses Sonnenlicht abdecken.
get social
SunTechnics bietet Hausbesitzern die passende solarthermische Lösung für den individuellen Wärmebedarf: Abgestimmte Komplettsysteme wandeln das kostenlose Sonnenlicht zuverlässig in die benötigte Energie für Warmwasser und Heizung um. Bereits drei Flachkollektoren auf einer Dachfläche von rund sieben Quadratmetern decken jährlich etwa zwei Drittel des Warmwasserbedarfs eines Vier-Personen-Haushalts in Küche und Bad.

Leistungsfähige heizungsunterstützende Systeme produzieren und speichern genügend Wärme, um darüber hinaus die jährlichen Heizkosten bei modernen Neubauten um rund 30 Prozent zu senken. Bei steigendem Bedarf lässt sich das System problemlos erweitern.

Ein einmaliger Kostenzuschuss unterstützt die umweltfreundliche Investition

Foto: SunTechnics
Foto: SunTechnics
Über das Marktanreizprogramm der Bundesregierung erhalten Bauherren bis zu 135 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche. Neben einer auf den individuellen Wasser- und Heizbedarf der Nutzer angepassten Planung gewährleistet SunTechnics auch die Integration der Solaranlage in das bestehende Heizsystem.

Funktionsprinzip, Anschlussverbindungen, äußere Abmessungen und Befestigungssysteme sind identisch. Die einzelnen Anlagenteile von den Kollektoren über das Befestigungssystem und die Regler bis hin zum Speicher werden von SunTechnics perfekt aufeinander und auf die Bedürfnisse der Betreiber abgestimmt. Die qualitativ hochwertigen und auf ihre Langlebigkeit getesteten Systemkomponenten stellen einen optimalen Anlagebetrieb langfristig sicher: So garantiert das entspiegelte Solarsicherheitsglas der Flachkollektoren mit hochwirksamer Antireflexschicht Hausbesitzern die maximale Leistung auch bei niedrigen Sonnenständen im Winter und am Vor- und Nachmittag.

Eine starke Isolierung der Kollektoren und deren doppelte Hohlkammerprofile minimieren Wärmeverluste selbst bei geringen Außentemperaturen und die intelligente Temperaturregelung schützt die Anlage im Sommer vor thermischer Überlastung.

Die Produktlinie von SunTechnics entspricht allen geltenden technischen Richtlinien und bietet Dachbesitzern passende Lösungen für den individuellen Wärmebedarf.

Mit einem dichten Vertriebsnetz bietet SunTechnics bundesweit kundennahen Service direkt vor Ort – von der Beratung über Einsparmöglichkeiten über die Installation bis hin zur Wartung des laufenden Systems. Die langjährige Erfahrung aus dem Bau tausender Solarsysteme fließt dabei in jede einzelne Anlage ein.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der kostenlosen Info-Hotline unter 0800 / 8001181 oder im Internet unter www.SunTechnics.com.

Quelle14.07.2006
SunTechnics

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial