Feuerzauber im Winter

Schon in längst vergangenen Zeiten stand in der Bauernstube ebenso wie in der eleganten Stadtwohnung ein Ofen, der wohlige Wärme an frostig kalten Wintertagen spendete. Komfortable Öl- und Gasheizungen haben das romantische Flammenspiel aus den heimischen Wohnräumen verdrängt, bis es in den letzten Jahren wieder eine fulminante Renaissance erlebte.
get social
Selbst in der kleinsten Wohnung findet sich ein Platz für einen modernen Kamin ohne Schornsteinanschluss. - Foto: djd / Kaminwunder - Eurolux
Foto: djd / Kaminwunder - Eurolux

Kamine ohne Schornstein



Ob im modernen Edelstahl-Design, als traditioneller Kachelofen oder mit eleganter Natursteinverkleidung: Der Anblick des flackernden Feuers bietet wohltuende Entspannung und spendet angenehme Wärme. Doch nicht in jedem Haushalt lässt sich ein raumgreifender Kamin- oder ein übermannsgroßer Kachelofen verwirklichen.

Neben Platzmangel kann auch der fehlende Schornsteinanschluss für Probleme sorgen. Preisgünstige und leistungsfähige Ethanol-Kamine (schon ab 37 cm Breite) dagegen passen auch in die kleinste Wohnung. Die mit Bio-Alkohol betriebenen Feuerstellen benötigen keinen Schornsteinanschluss und können genehmigungsfrei jederzeit und überall, sogar im Ferien- oder Gartenhaus, aufgestellt werden. Zudem erzeugen die modernen Kamine weder Gerüche oder Rauch noch Asche und Feinstaub.

Vor dem wärmenden Kamin lässt es sich an kalten Wintertagen romantisch kuscheln. - Foto: djd / Kaminwunder - Eurolux
Foto: djd / Kaminwunder - Eurolux

Dekorativ und individuell



Seit über 13 Jahren hat Eurolux diese Alternative zur herkömmlichen Holzbefeuerung im Angebot. Der Name ist Programm bei den Modellen, die in überwiegend eigener Herstellung gefertigt werden, denn die "Kaminwunder" gefallen nicht nur mit einem stimmungsvollen Flammenbild, sondern sie verbreiten auch ein gemütliches, angenehm warmes Ambiente an kalten Wintertagen.

Die mit Bio-Ethanol befüllten Branddosen oder Brennboxen verstecken sich dekorativ hinter keramischen Holznachbildungen und sind einfach zu bedienen. Wer unter den zahlreichen Varianten und Materialien (schon ab 430 EUR) nicht fündig wird, kann auch auf individuelle, preisgünstige Sonderanfertigungen zurückgreifen.

Quelle12.10.2009
djd / Kaminwunder

get social
Mehr zum Thema Heizung



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel