Rollladen- und Sonnenschutztag 2010

Ein Aprilwochenende ganz im Sinne von Bauherren und Modernisierern: Am 17. und 18. April 2010 veranstaltet der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e. V. den mittlerweile fünften Rollladen- und Sonnenschutztag; der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF) ruft zeitgleich zum „Tag rund ums Fenster 2010“ auf.
get social
Der Rollladen- und Sonnenschutztag 2010 steht wieder unter der Schirmherrschaft von VOX-Moderator Mark Kühler, der durch die Einrichtungssendung Wohnen nach Wunsch – Das Haus bekannt ist. Foto: BVRS
Der Rollladen- und Sonnenschutztag 2010 steht wieder unter der Schirmherrschaft von VOX-Moderator Mark Kühler, der durch die Einrichtungssendung Wohnen nach Wunsch – Das Haus bekannt ist. Foto: BVRS

„Im Winter Heizwärme sparen, im Sommer Kühlbedarf senken“, so bringt Mark Kühler den Energiespareffekt von Rollläden und Sonnenschutzprodukten auf den Punkt. Der VOX-Moderator der Einrichtungssendung „Wohnen nach Wunsch – das Haus“ ist erneut Schirmherr des bundesweiten Rollladen- und Sonnenschutztags – eine Aktion, bei der Interessierte einen umfangreichen Einblick in die Produkte der Branche erhalten. Hunderte Fachbetriebe öffnen dazu ihre Pforten, demonstrieren die vielfältigen Vorteile von Markisen, Jalousien, Rollläden und Co. sowie die Qualität fachmännischer Dienstleistung. Mark Kühler dazu: „Der Fachbetrieb bietet für jede Wohnsituation eine individuelle Lösung und betreut seine Kunden auch über die Montage hinaus mit gutem Service.“

Das Aktionswochenende ist die ideale Gelegenheit, sich umfassend über das Sparpotenzial der Produkte zu informieren. Bei geschlossenen Rollläden bleiben im Winter die Räume warm, weil die Heizungswärme nicht nach außen dringt. In den Sommermonaten kann dagegen auf Klimageräte oft verzichtet werden, da die Produkte die Sonnenhitze abschirmen. Gleichzeitig schützen dekorative Rollos, Faltstores oder Jalousien vor grellem Licht sowie neugierigen Blicken und werten den Wohnraum optisch auf. Rollläden mit einem stabilen Panzer und fest verankerte Fensterläden bieten darüber hinaus Schutz vor Einbrechern.

Am Aktionstag präsentieren die teilnehmenden Fachbetriebe ihr gesamtes Sortiment, Produktneuheiten sowie aktuelle Trends und stehen den Besuchern für ausführliche Beratungsgespräche zur Verfügung. „Mit Rollläden und Sonnenschutz verbessern Immobilieneigentümer den energetischen Zustand des Hauses und schaffen mehr Komfort“, weiß Kühler, selbst gelernter Handwerker. Für einen besonders hohen Wirkungsgrad sorgen motorisierte und mit automatischer Steuerung ausgerüstete Anlagen.

Mehr zum Rollladen- und Sonnenschutztag 2010, zu den teilnehmenden Fachbetrieben in der Nähe und den Produkten der Branche gibt es unter www.rollladen-sonnenschutz.de und beim Informationsbüro Rollladen + Sonnenschutz: Telefon 0208 4696-260.


get social
Mehr zum Thema



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial