Häuser des Jahres

Der Wettbewerb „Häuser des Jahres“ geht in die zweite Runde und präsentiert die 50 besten Einfamilienhäuser aus dem Jahr 2012. Neben architektonischer Qualität legte die Jury bei der Auswahl großen Wert auf den Eingriff in einen städtebaulichen Kontext.
get social
Häuser des Jahres - Foto: Callwey
Häuser des Jahres - Foto: Callwey

Ob Holz-, Stahl- oder Betonbau, die Bandbreite der insgesamt 223 Einsendungen ist groß und zeugt von einer enormen architektonischen Qualität. In diesem Buch werden die 50 ausgewählten Häuser jeweils ausführlich mit detaillierten Projektbeschreibungen, aussagekräftigen Fotos sowie einheitlichen Lageplänen und Grundrissen vorgestellt. Eine übersichtliche und umfassende Dokumentation für alle Architekten und Bauherren.

Ausstellung mit den zehn ausgezeichneten Objekten vom 4. bis 28. Oktober 2012 im Deutschen Architekturmuseum (DAM), Frankfurt/Main. Weitere Infos unter http://haeuser-des-jahres.com

Die Jury
  • Dr Wolfgang Bachmann, Herausgeber Baumeister
  • Max Dudler, Architekt
  • Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architektur Museums
  • Thomas Kaczmarek, InformationsZentrum Beton
  • Armando Ruinelli, Architekt und Sieger HdJ 2011
  • Prof. Dr. Wolfgang Pehnt, Architekturhistoriker und -kritiker
Die Autoren
Wolfgang Pehnt, Architekturhistoriker und -kritiker, verfasst die Einleitung zum Buch. Die ausführlichen Projekterläuterungen werden von Wolfgang Bachmann, Herausgeber der Architekturzeitschrift Baumeister, übernommen.

Wolfgang Pehnt / Wolfgang Bachmann
Häuser des Jahres - Die besten Einfamilienhäuser

272 Seiten, ca. 300 Farbfotos und Pläne
23 x 30 cm, gebunden mit Schutzumschlag
€ [D] 59,95 / € [A] 61,70 / sFr. 79.00
Auslieferung: 4. Oktober 2012
ISBN: 978-3-7667-1973-7

Quelle13.08.2012
Callwey Verlag

get social
Mehr zum Thema Bücher



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial