Werbung
 

Fenstersanierung mit Energiespareffekt

Energetische Fassadensanierungen im Wohnungsbau beinhalten in der Regel auch den Austausch alter Fenster zugunsten innovativer Modelle mit hohen Wärmeschutzeigenschaften.
get social
Grafik: WERU AG
Grafik: WERU AG

Mit dem neuen Weru-Thermico-Fenster lassen sich je nach baulicher Situation bis zu 20 Prozent der Heizkosten einsparen und - abhängig von der Ausstattung - Uw-Werte bis zu 0,7 W/(m²K) erzielen.

Grafik: WERU AG
Grafik: WERU AG
Damit wären die Anforderungen der Energieeinsparverordnung, die 2012 weiter verschärft werden soll, heute schon erfüllt. Die besondere Profilkonstruktion des Fensters benötigt keine Stahlverstärkung, damit entfällt eine Wärmebrücke, welche die Energiesparwerte verschlechtern würde. Eine spezielle Dreifachverglasung hält die Wärme in den Räumen, lässt in den Übergangszeiten aber viel Sonnen-Wärme ins Haus und wirkt im Hochsommer in Verbindung mit Sonnenschutzglas abweisend gegen Strahlungshitze.

Der faserverstärkte High-Tech-Werkstoff und weitere technische Details des Weru-Thermico-Fensters sorgen für höchste Stabilität. Die Fenster haben eine sehr glatte Oberfläche, die sich leicht und schnell reinigen lässt - auch auf der Rahmeninnenseite, sie ist ohne Rillen ausgebildet.

Quelle06.05.2009
WERU AG

get social
Mehr zum Thema Modernisierung



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial