Werbung
 

Französisches Flair für das Dach

Romanische Dachziegel verleihen dem Haus einen mediterranen Charme: Leckerer Wein, würziger Käse und knuspriges Baguette stehen genauso für Frankreich wie eindrucksvolle Landschaften, angenehmes Wetter und ein locker-leichtes Lebensgefühl.
get social
Foto: epr / Rimini Baustoffe
Urlaubsfeeling das ganze Jahr: Mit den romanischen Tondachziegeln von Terreal – die bei der Rimini Baustoffe GmbH erhältlich sind – holt man sich den Charme Frankreichs auch in heimische Gefilde. Foto: epr / Rimini Baustoffe
Nicht umsonst ist unser Nachbarland ein beliebtes Urlaubsziel. Die vielen unterschiedlichen Regionen haben es Erholungssuchenden angetan. Schließlich bieten sie hinsichtlich Natur, Klima und Architektur oftmals ein eindrucksvolles Kontrastprogramm zu den heimischen Gefilden. Doch das Problem an Urlauben ist, dass sie endlich sind und das Gefühl schnell wieder verblasst. Umso schöner, dass man sich den Charme Frankreichs auch auf die eigenen vier Wände zaubern kann.
 
Foto: epr / Rimini Baustoffe
Da hierzulande durchaus nicht immer mediterranes Klima vorherrscht, besitzt der aus Ton gebrannte Romane Canal eine besondere Frostbeständigkeit und Farbechtheit beziehungsweise -haltbarkeit. Foto: epr / Rimini Baustoffe
Mit den romanischen Dachziegeln des weltweit agierenden Herstellers Terreal schafft man sich Urlaubsfeeling pur. Erhältlich sind die hochwertigen Hingucker bei der Rimini Baustoffe GmbH. So überzeugt etwa der aus Westfrankreich stammende Dachziegel Romane Canal durch seine durchdachte, mediterrane Form: Er ist sehr kompakt und hat eine sogenannte Doppeloptik, die auch kleine Dachflächen größer erscheinen lässt. Aus Ton gebrannt, erhält er zudem eine besondere Frostbeständigkeit und Farbechtheit beziehungsweise -haltbarkeit.

Ebenfalls aus dem Westen Frankreichs stammt der Romane Evolution TBF, der in Sachen Herstellung und verwendetem Material dem Romane Canal ähnelt. Dabei besitzt er zwar keine Doppeloptik, kommt dafür aber außerordentlich geschwungen und gleichzeitig harmonisch daher. Die Form des Ziegels hat auch Einfluss auf die Farbgebung, da man mit dieser verschiedene Reflektionen erreichen kann.
 
Foto: epr / Rimini Baustoffe
Die romanischen Tondachziegel erfüllen sämtliche EU-Qualitätsstandards, also alle Normen, denen auch deutsche Ziegel gerecht werden müssen. Zudem steht bei allen Modellen eine große Farbauswahl zur Verfügung.
Foto: epr / Rimini Baustoffe
Eine der mediterransten Formgebungen bei den Terreal-Dachziegeln hat der Double Canal DCL: Durch seinen zusätzlich geschwungenen Falz kommt er einer originalen Mönch Nonne Halbschalenabdeckung sehr nahe. Zudem werden weitere Formteile angeboten, die den südländischen Charakter der Dachbedeckung unterstützen. Was alle drei Produkte gemeinsam haben, ist ihre große Qualität: Sie erfüllen sämtliche EU-Qualitätsstandards, also alle Normen, denen auch deutsche Ziegel gerecht werden müssen. Zudem steht bei allen Modellen eine große Farbauswahl zur Verfügung. So schafft sich jeder sein individuelles, französisches Urlaubsflair für das Zuhause.

Quelle27.09.2015
epr / Rimini Baustoffe

get social
Mehr zum Thema Dach



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial