Werbung
 

Botanischer Trend per Mausklick

Gründach-Pakete im Netz bestellen und spielend leicht selbst verlegen: Als neuester Trend unter den Hobbygärtnern gilt die Dachbegrünung von Carport, Garage und Co. Diese Flächen bieten ausreichend Platz, um sich mit Erde, Dünger und Pflanzen auszutoben und den oft tristen Dächern einen individuellen Look zu verpassen.
get social
Foto: bausep / Bauder / epr
Leichter geht es nicht: Mit den praktischen Gründach-Paketen von bausep.de kann jeder seinem tristen Carport- oder Garagendach im Handumdrehen einen natürlich frischen Look verpassen. Foto: bausep / Bauder / epr
Und so innovativ die Idee, so modern ist auch die Bezugsquelle für solch originelle Projekte: Das komplette Starterkit für das eigene Gründach kann problemlos im Internet bestellt und nach Hause geliefert werden – leichter geht es nicht!

Dank bausep.de werden Flachdächer nun im Handumdrehen zum natürlichen Eyecatcher. Denn der Online-Baustoffhandel bietet praktische Gründach-Pakete an, mit denen der Grundaufbau auch von Laien spielend leicht selbst verlegt werden kann. Je nach Material und Tragfähigkeit der Konstruktion wählen Kunden mit wenigen Klicks entweder die Leicht- oder Standardvariante aus – und bereits nach kurzer Lieferzeit kann das etwas andere Outdoor-Gärtnern beginnen.
 
Foto: bausep / Bauder / epr
Nach nur wenigen Klicks liefert bausep.de das komplette Gründach-Paket direkt bis vor die Tür – und dem originellen Gärtner-Projekt steht nichts mehr im Wege.
Foto: bausep / Bauder / epr
Nachdem das Dach durchwurzelungsfest abgedichtet wurde, rollt man einfach die Schutz-Drän-Filtermatte aus und schneidet sie zurecht. Um Staunässe zu vermeiden, achtet man am besten auf genügend Abflussmöglichkeiten im Bereich der Dachabläufe. Im Anschluss wird die Pflanzenerde gleichmäßig in einer acht Zentimeter dicken Schicht verteilt. Matte und Erde sind im Lieferumfang des Standard-Pakets enthalten.

Die Leichtvariante für weniger belastbare Dächer umfasst neben der Erde eine Wasserspeicherplatte und ein Vlies. Beide fungieren als zusätzliches Wasserreservoir und ermöglichen eine dünnere, leichtere Substratschicht. Nun steht der Bepflanzung nichts mehr im Weg. Ein Gutschein über die Startmenge an Flachballenstauden und Dünger wird praktischerweise gleich mitgeliefert. Übrigens: Neben der hübschen Optik schützt die Vegetation das Dach auch vor UV-Strahlung oder mechanischer Beschädigung und verlängert so dessen Lebensdauer. Flexibel, einfach, preiswert – im Netz steht alles bereit für den trendbewussten Gärtner. Und wer sich unsicher ist, welches Paket für das eigene Dach infrage kommt: Die Profis von bausep.de helfen gerne weiter. 

Quelle09.03.2015
bausep / Bauder / epr

get social
Mehr zum Thema Dach



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial