Werbung
 

Wirtschaftlich bauen mit Lehm - Eine neue Lehmbauplatte macht es möglich

Dass Lehmbau ein unvergleichliches Raumklima in den eigenen vier Wänden ermöglicht, ist bekannt. Leider ist diese Bauweise oft mit viel Aufwand verbunden. Das muss nicht sein. Wer im Neubau und in der Renovierung die Vorzüge von Lehm für seine Räume voll nutzen möchte, kann jetzt eine neue Lehmbauplatte einsetzen. Das spart viel Zeit und Geld.
get social
Als Lehmputz und Bauplatte in einem ist diese Lehmbauplatte ideal geeignet für alle Anwendungen im schnellen, modernen Trockenbau.
Sie kann auf Wänden, Dachschrägen sowie überall im Innenbereich eingesetzt werden. Auf massiven Bauteilen (Ziegelmauer-, Kalksand-, Gasbetonstein oder vergleichbaren Baumaterialien) kann man sie genau so einfach montieren wie beim Holzständer- bzw. Holzrahmenbau, bei leichten Trennwänden und als verlorene Schalung bei Dämmschüttungen.
Sogar als Trägerplatte für Wandheizungen ist diese neue Lehmbauplatte ausgezeichnet verwendbar. Das vor allem auch weil sie einen höheren Lehmanteil hat als herkömmliche Lehmbauplatten. Dadurch ist die Auswirkung auf das Raumklima intensiver.

Und wie ist diese neue Lehmbauplatte zu montieren? Braucht man dazu besondere Kenntnisse und Fertigkeiten? „Sie ist einfach und schnell zu montieren mit Nägeln, Schrauben oder mit Kleber. Das kann jeder.“ Erläutert Michael Bühler von Casa Natura, der diese Lehmbauplatte entwickelt hat. Darüber hinaus ist diese neue Lehmbauplatte auf der Oberseite geriffelt, das ermöglicht eine sehr gute Verankerung bei nachfolgendem Putzauftrag.

Mit Lehm wohnen Sie individuell, behaglich und gesund. Eine neue Lehmbauplatte erlaubt es jetzt, Lehm schnell und kostengünstig im Trockenbau einzusetzen. Weitere Informationen zur neuen Lehmbauplatte erhalten Sie unter: www.casanatura24.de oder mail@casanatura24.de.


get social
Mehr zum Thema Baustoffe



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial