Werbung
 

Durchführungen abdichten

Durchführungen von Ver- und Entsorgungsleitungen durch Wände und Decken sind besonders heikle Stellen in jedem Haus. Für die sichere Fundamentabdichtung gegen drückendes Wasser (bis 2 bar bzw. 20 m Wassersäule) sorgt das neue „EasyPipe“-Rohr-Abdichtungssystem von Bornit.
get social
Foto: Bornit / HLC
Foto: Bornit / HLC
Bei diesem System erfolgt die Abdichtung außen, nicht erst in der Wand – im Außenbereich in Verbindung mit der Abdichtungsebene. Die variable Rohrummantelung ist sowohl für Neubauten, aber gerade auch für den nachträglichen Einbau bei Sanierungen geeignet, da man es bei älteren Häusern häufig mit unregelmäßigen Mauerdurchbrüchen, undichter Vermörtelung oder defekten Ringraumdichtungen zu tun hat. Vorteil auf Flachdächern: Die Abdichtung von Durchführungen ist ohne die sonst notwendige Aufnahme der Dachfläche möglich. Selbst auf leicht feuchten Untergründen ist das Produkt installierbar.
 
Foto: Bornit / HLC
Foto: Bornit / HLC
Und so funktioniert es: Das Rohr-Abdichtungssystem besteht aus zwei ABS-Kunststoff-Halbschalen mit angeformten Halbtellern. Diese werden an definierter Stelle mit dem Systemkleber versehen, um das Rohr bzw. Kabel geführt und mit dem integrierten Klick-Verschluss zusammengesteckt. Mithilfe des mitgelieferten Systemklebers – einfaches Handling durch Kartuschen mit Spritzdüsen – werden die Halbschalen sicher mit Wand bzw. Decke und dem Rohr verklebt.
 
Foto: Bornit / HLC
Foto: Bornit / HLC
Das vom Materialprüfamt geprüfte System ist für nahezu alle Kabel und Rohre geeignet und mit Bitumenbahnen und lösemittelfreien Abdichtungsprodukten des Herstellers kombinierbar. Manschetten und Kleber sind UV-beständig und zeichnen sich durch eine hohe mechanische Belastbarkeit aus. Das Rohr-Abdichtungssystem wird ohne Spezialwerkzeug eingebaut! Die Lieferung erfolgt im kompletten Einbau-Set mit Anleitung, sodass „do it yourself“ für ambitionierte Heimwerker kein Problem ist. Weitere Informationen gibt es bei Bornit-Werk Aschenborn GmbH, Reichenbacher Str. 117, 08056 Zwickau, Tel.: 0375/2795-0, Fax: 0375/2795-150, E-Mail: info@bornit.de oder unter www.bornit.de. HLC

Quelle18.01.2015
Bornit / HLC

get social
Mehr zum Thema Fassade



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial