Der Traum vom Eigenheim mit Garten

Man kann in der Geschichte der Menschheit lange zurückgehen und Gewohnheiten untersuchen, aber der Traum vom Eigenheim mit Garten gehört zu den ältesten und beständigsten Träumen überhaupt. Dieser Traum erscheint während der Corona-Pandemie auf seinem vorläufigen Höhepunkt angekommen zu sein. Die Nachfrage nach Haus mit Garten ist so stark wie nie zuvor.
get social
Der Traum vom Eigenheim mit Garten. - Foto: pixabay.com
Der Traum vom Eigenheim mit Garten. - Foto: pixabay.com
Es gibt ausreichend Gründe dafür. Zum einen wird von vielen Unternehmen die Arbeit in das Homeoffice verlegt. Damit verschmelzt der Freizeitraum und die geschäftliche Sphäre zunehmend miteinander. Es ist ein Trend, der in Zukunft wohl auch Bestand haben wird. Davon gehen zumindest die meisten großen Unternehmen aus. Die Suche nach geeigneten Baugründen hat sich vor allem im Vorstadtgebiet der großen deutschen Städte angesiedelt. Der berühmte Speckgürtel wird daher auch ständig erweitert. Der erste Schritt auf den neu erworbenen Baugrund wird meist gemeinsam mit der Familie (und guten Freunden) auf einem Foto festgehalten. Damit es beim Schnappschuss zum perfekten Zeitpunkt an Professionalität nicht mangelt, ist eine Fotobox die beste Ergänzung. Die Vorteile liegen in der benutzerfreundlichen Anwendung und der sofortigen Bereitstellung druckfertiger Fotos.

Stetige Nachfrage nach Baugründen vorhersehbar

Die Preise für Baugrund sind aber in den letzten Jahren nochmals massiv angestiegen, sodass Baugründe zu einer sehr begehrten Ware geworden sind. Trotz der hohen Preislage scheint aber die Nachfrage weiterhin groß sein. Das hat auch seine Gründe. Immer noch erscheint der Traum vom Eigenheim eine gute zu sein, denn der Raum wird in Zukunft noch begehrlicher werden. Damit verbunden ist auch eine zu erwartende Preissteigerung inkludiert. Im europäischen Vergleich ist der Grundbesitz der Deutschen noch sehr gering. Das lässt sich in vielen Studien der vergangenen Jahre nachlesen. Es lohnt sich aus mehreren Gründen, den Traum vom Eigenheim im Grünen nicht aufzugeben und diesen weiter zu verfolgen. Wir möchten nur einige ausgewählte Gründe für die Anschaffung des Wohntraums erwähnen. Zum einen geht es um eine Erhöhung des Lebensstandards während des Erwerbslebens. Die zu erwartende weiterhin starke Nutzung des Homeoffice ist nur ein weiterer Grund für die Anschaffung des Wohntraums.

Wir verbringen mehr Zeit im Eigenheim

Wenn Sie sich eine Arbeitsatmosphäre in ihrem eigenen Wohnbereich schaffen müssen, sollten auch die Grenzen abgezeichnet werden. Beim Kauf eines Eigenheims geht es aber in erster Linie um die Gestaltung des Freiraums und der Nutzung in der Freizeit. Die Wochenenden werden zunehmend in dieser Sphäre gestaltet. Im Garten lässt sich ein Pool errichten und damit dem Gefühl der Freiheit und Unabhängigkeit frönen. Besonders in der verdienten Zeit des Ruhestandes sollten sich die Investition als weise herausgestellt haben. Sie ersparen sich nicht nur teure Mietzahlungen, sondern können selbst entscheiden, ob Sie die Immobilien nutzen oder vermieten möchten. Beispielsweise entscheiden sich viele Pensionisten dafür, einen Teil Ihrer neuen Freizeit im Ausland zu verbringen. Die Immobilie können Sie somit vermieten und von den Mieterträgen im Ausland leben.


get social
Mehr zum Thema Bauweisen



Impressum - Datenschutz - AGB
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial - Gewinnspiel